So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5941
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

SEHR geehrte Herren, besitze Notebook mit Windows 7.Seit

Kundenfrage

SEHR geehrte Herren,
besitze Notebook mit Windows 7.Seit ca 3 Wochen hat sich in meinem Notebook
ein Trojaner eingenistet, der mit Microsoft Secure erkannt und benannt wurde mit:
Exploit:Java/CVE-2012-1723. Ich habe ihn gelöscht.
Leider scheint er immer noch im System zu sein-auch das Löschen von Java und
Installieren der aktuellen Software- hat nicht geholfen.Rufe ich irgendeine Webseite
auf,kann es passieren,dass eine völlig andere Webseite erscheint.Bevor dies allerdings
passiert, erscheint eine leere Seite mit nur einem Satz etwa so:
The document has moved-Redirecting.
Wie ich erfahren habe, haben andere auch schon mit diesem Problem zu kämpfen.
Da ich weitere Eingriffe in mein System fürchte,bitte ich Sie um Hilfe.
Mit freundlichen Grüssen, Jürgen K.Weber
P.s.: Den og. Trojaner,wenn er dies noch immer ist,konnte ich mit Sicherheitssoftware
nicht mehr nachweisen, aber wie gesagt er arbeitet noch im Hintergrund.
Benutzen tue ich i.d. Regel Internet Explorer oder T-online 6.0
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.
Zum Entfernen dieser Viren öffnen Sie die Java Einstellungen (doppelt anklicken) unter der Systemsteuerungen Dort sehen Sie dann das Java Control Panel. Unter dem Karteireiter Allgemein ist unten im Fenster der Bereich "Temporäre Internet-Dateien". Klicken Sie in diesem Bereich auf "Einstellungen..." und im neuen Fenster unten auf "Dateien löschen...", dabei lassen Sie alle Temporären Daten von Java löschen
Wenn Sie jetzt oben noch den Haken bei "Temporäre Dateien auf dem Computer belassen" raus nehmen, kann eine zukünftige Infektion mit diesen Viren verhindert werden. Mit diesen Viren infizieren Sie sich über Java Skripte auf Internetseiten. Java wird heutzutage nicht nur zum Anzeigen von Internetseiten verwendet, so dass kaum darauf verzichtet werden kann.

Welchen Internet Security verwenden Sie bitte?

Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich benutze microsoft secure in der Regel,weil kostenlos.


Habe auch Malewarebytes installiert und probiert.


Ihre Vorschläge,habe ich dankend umgesetzt.


Bin gespannt,was in der nächsten Zeit passiert.


Muß jetzt leider sofort außer Haus.


Melde mich wieder und Grüsse mit bestem Dank!


J.K. Weber


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

danke für die Rückinfo!

Nun wen die Einstellungen so gemacht wurden wie ich bereits beschrieben hatte sollte es keine Probleme geben.

Mfg Gerd Ed.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer