So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6954
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, habe mir ein notebook Lenovo z 580 gekauft und Ubuntu

Kundenfrage

Hallo, habe mir ein notebook Lenovo z 580 gekauft und Ubuntu 12.04 installiert. An meinem Mauspad geht die rechte Taste gleich wie die linke. Ist das normal und wenn nicht, was kann ich tun? Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

das liegt wo möglich daran, das Ubuntu mit Ihrem Notebook genauer dem Tocuhpad nichts anfangen kann. Das ist insofern normal denn Ubtuntu unterstützt einige Hardware überhaupt nicht bzw. nur mangelhaft das ist bekannt, wird aber nicht gelöst.

Gehen Sie mal hier her:

System > Einstellungen > Maus > Touchpad

dort können Sie diverse Einstellungen vornehmen. Ich empfehle auch den folgenden Artikel:

http://wiki.ubuntuusers.de/Touchpad

dieser beschreibt, wie Sie zusätzliche Software installieren um das Touchpad richtig nutzen zu können.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Günter,


 


ich habe über die VirtualBox auch Windows XP installiert. Auch da geht die rechts Maustaste nicht


 


Gruss Klaus


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ok dann ist es aber wohl eher ein Defekt. Manches mal "spinnen" diese Tocuhpads. Funktioniert es denn im Hostsystem d.h. auf dem normalen Windows, was da drauf ist oder ist Ubuntu primär System?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ubuntu ist primäres System


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ok, also ich habe auch Ubuntu im Einsatz und normalerweise aggieren Touchpads einfach als Maus. Ganz offenkundig ist das Touchpad defekt. Folgende Maßnahmen würd ich vorschlagen:

1. Testen Sie das ganze mit einer Knopixx Notfall CD
2. Gehen Sie einmal diesen Artikel Schritt für Schritt durch

Wenn es bei Knopixx klappt > Artikel Schritt für Schritt durch gehen > klappt es immer noch nicht ist es einfach inkompatibel das kommt in einigen Fällen vor oder es sind Bugs als mal folgendes am Terminal absetzen:

sudo apt-get update

und:

sudo apt-get-upgrade

Sprich Updates einspielen usw. sollten Sie ja kennen. Klappt es selbst dann nicht, wird die Hardware nicht vollständig unterstützt das kann sich aber mit weiteren Updates ändern (bitte auch alle Einstellungen wie o.a. erwähnt prüfen).

Funktioniert es auch unter Knopixx nicht, liegt ein Defekt vor die Reparatu dürfte zwischen 50 und 70 Euro liegen das sollte man sich überlegen. Würde ich nur machen, wenn Sie zwingend das Pad benötigen. Ich hoffe, das ich Ihnen weiter helfen konnte und wäre über eine positive Bewertung sehr dankbar ich weiß das Linux schon teilweise ein wenig "zickig" sein kann.

Gruss Günter

IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank für die Antwort - ich werd's versuchen, hab allerdings wenig Hoffnung.


Das Notebook ist neu, insofern ein Garantiefall ;-) Ich überleg mir trotzdem ob ich es einschicken (und erst nach vier Wochen zurückbekommen) soll.


Nochmals vielen Dank!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

kein Problem wenn es neu ist kann es auch an Ubuntu liegen d.h. einmal wie gehabt vorgehen und ansonsten muss der Händler das Gerät reparieren lassen das ist wie Sie richtig sagten ein Garantiefall. Gern bin ich weiter für Sie da!

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer