So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich arbeite mit pinnacle studio 15 Testversion. Das Programm

Kundenfrage

Ich arbeite mit pinnacle studio 15 Testversion. Das Programm gefällt mir. Leider hat es eine Macke, denn wenn ich Bilder importieren will erscheint die Meldung "Importer funktioniert nicht mehr" Was ist zu tun ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

hm dieser Fehler kommt wohl häufiger vor es gibt generell folgende Lösungsansätze:

1. Windows Aero abschalten:

Windowstaste+R > services.msc > OK

Dienst Designs > rechte Maustaste > Eigenschafte > Startart > deaktiviert | beenden > OK

2. Falls es dann immer noch nicht geht:

Windowstaste+R > services.msc > OK

folgende Dienste auf auf Starttyp "automatisch" einstellen:

- Shellhardwareerkennung
- Windows Bilderfassung (oder Bilderfassung)
- Anwendungserfahrung

Je rechte Maustaste > Eigenschaften > Startart > "automatisch" | "starten" > OK.

3. Falls Sie das Pseudo Programm TuneUp installiert haben (Tuneup ist völlig wirkungslos und zudem sinnlos und sollte generell gelöscht werden), bitte wie folgt löschen: Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das TuneUp Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden. Eine dieser Lösungen sollte das Problem beheben. Ansonsten müssen Sie es mit dem Revo Uninstaller komplett löschen lassen > CCleaner laufen lassen (Registry reinigen lassen) und nach einem Neustart erneut installieren.

Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort. Dies ist wichtig damit wir das Problem lösen und den Vorgang abschließen können.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

was meinen Sie mit Windows-Taste?


Gruß Wolfgang

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

die Taste mit dem Windowslogo drauf das "+" Zeichen heisst Windowstaste gedrückt halten + R drücken. Der Rest ist einfaches ablesen sollten Sie hin bekommen denke ich :-) alternativ finden Sie die Dienste unter Windows 7 hier Start > Systemsteuerung > System und Sicherheit > Verwaltung > Dienste.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Günter ist es Ihnen möglich die möglichen Fehlerbehebungen


mit kurzen Stichworten festzulegen wo die Tasten und möglichen Eingaben zu tätigen sind.Zum Bsp. der Absatz mit den Dienst Designs


wo finde ich diese und wo genau müssen die Eingaben erfolgen.


Gruß Wolfgang

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

gehen Sie einfach Schritt für Schritt vor. Enter=Return=Eingabe Taste das ist die Taste wo Enter drauf steht bzw. Sie eine neue Zeile starten. Alles andere hier u.a. müssen Sie nur Schritt für Schritt folgen:

1. Windows Aero abschalten:

Windowstaste+R > services.msc > OK

Dienst Designs > rechte Maustaste > Eigenschafte > Startart > deaktiviert | beenden > OK

2. Falls es dann immer noch nicht geht:

Windowstaste+R > services.msc > OK

folgende Dienste auf auf Starttyp "automatisch" einstellen:

- Shellhardwareerkennung
- Windows Bilderfassung (oder Bilderfassung)
- Anwendungserfahrung

Je rechte Maustaste > Eigenschaften > Startart > "automatisch" | "starten" > OK.

3. Falls Sie das Pseudo Programm TuneUp installiert haben (Tuneup ist völlig wirkungslos und zudem sinnlos und sollte generell gelöscht werden), bitte wie folgt löschen: Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das TuneUp Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden. Eine dieser Lösungen sollte das Problem beheben. Ansonsten müssen Sie es mit dem Revo Uninstaller komplett löschen lassen > CCleaner laufen lassen (Registry reinigen lassen) und nach einem Neustart erneut installieren.

Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort. Dies ist wichtig damit wir das Problem lösen und den Vorgang abschließen können.

Ich bin jedoch erst später wieder online. Ich hoffe das ist in Ordnung.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Halllo

Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort. Dies ist wichtig damit wir das Problem lösen und den Vorgang abschließen können.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

sofern ich Ihnen weiter helfen konnte wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar dazu müssen Sie den :-) unter meiner Antwort klicken. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

leider fehlt von Ihnen immer noch eine Bewertung. Sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Ich weise Sie jedoch auf folgendes hin: Geben Sie nur dann und nur dann eine positive Bewertung ab, wenn ich Ihnen helfen konnte ansonsten kommt es zu Fehlbewertungen.

Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter