So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Das Titntensystem des Druckers Typ HP Officejet 6500 E 709

Kundenfrage

Das Titntensystem des Druckers Typ HP Officejet 6500 E 709 a Series "streikt". Was kann
man tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.
Wurden die Tintenpatronen bereits auch gereinigt?

Am besten ein Wasserbad (destiliertes Wasser) mit ca. 30-50°C wärme vorbereiten die Patrone ins Bad mit den Düsen nach unten einlegen und für ca. 60-90min darin liegen lassen. Anschliessend herausnehmen und ganz vorsichtig mit einen fusselfreien Tuch abtrocknen.

Danach nochmals einlegen und versuchen zu Drucken.

Hat es funktioniert?

Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die Patronen wurden wie vorgeschlagen gereinigt, aber der Fehler liegt unverändert vor.


Das Display zeigt folgendes an:


"Fehler Tintensystem. Drucker aus- und wieder einschalten".


Gibt es weitere Möglichkeiten der Fehlerfindung?


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

benötige bitte den genauen Fehlercode der angezeigt wird

Hier finden Sie weitere Fehlercodes

Den die Software HP Solution Center wurde doch auch installiert für diesen Drucker?

danke für die Rückinfo

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend,


im Display bzw auch auf der Web Oberfläche findet sich kein genauer Fehlercode.


Im Display steht nur: "Fehler Tintensystem. Drucker aus- und wieder einschalten". Ein Fehlercode wird nicht ausgegeben.


Wo oder wie kann man den Fehlercode anzeigen lassen??


 


Ich habe laut Anleitung der HP Service Seite den Druckkopf mal gereinigt, aber daran lag es leider auch nicht. Der Fehler besteht weiterhin. :(


 


Testseiten bzw. Kopien werden nicht ausgeführt und im Display erscheint oben erwähnter Text...


 


Danke für Ihre Hilfe!

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

Fehlercode erscheinen entweder am Display des Druckers bzw. am Desktop Computer.

Laut folgende Webseite

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?lc=de&dlc=de&cc=de&docname=c00196160&lang=de

sollte man 2 Startknpfe drücken am Drucker und das Verbindungskabel entfernen.

Versuchen Sie es mal. Sonst einfach nochmals die Patronen entfernen und erneut reinigen, aber diesmal mit Isoprophanol Alcohol bzw. mit Glasreiniger (Alkohol haltig).

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,


die von HP beschriebenen Schritte von Ihrem Link habe ich ausgeführt, blieben leider ohne Erfolg.


Die Patronen habe ich vorschlagsgemäß sauber gemacht, hat aber leider ebenfalls nichts gebracht.


Der genaue Fehlercode ist leider immer noch nicht zu finden. Weder im Display, noch im HP Solution Center, noch auf der Web Oberfläche des Druckers.


Das einzige, was im Display steht, ist nach wie vor: "Fehler Tintensystem. Drucker aus- und wieder einschalten".


 


Ich habe auch die Kontakte des Druckwagens sauber gemacht, in dem die Patronen stecken, dies brachte aber ebenfalls keinen Erfolg.


 


Gibt es noch Ideen??


 


Mit freundlichen Grüßen, vielen Dank.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

ein hartnäckiges Problem bei ihren Drucker.

Ein Firmware Upgrade bereits durchgeführt?

http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/ProductList.jsp?lang=de&cc=de&taskId=135&prodTypeId=18972&prodSeriesId=3795309

Klappt es danach?

Mfg Gerd Ed.