So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Mein Notebook Toshba Qosmio 500 stützt immer wieder ab.Pc war

Kundenfrage

Mein Notebook Toshba Qosmio 500 stützt immer wieder ab.Pc war schon 2mal in Reperatur, wurde angeblich Grafickarte getauscht. Aber keine Verbesserung, Pc stürtzt in 15 min wieder ab.(vollständig eingefroren)Was kann ich noch machen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Eine Ferndiagnose ist natürlich schwierig, aber in Fällen mit Abstürzen oder Bluescreen oder auch komplettem Abnschalten nach ungefähr gleicher Betriebszeit ist es häufig ein thermische Problem mit dem Prozessor.
Der Absturz ist dann quasi eine Schutzmassnahme, damit die Überhitzung den Prozessor nicht endgültig zerstört.

Meist ist es auch so, dass ein Neustart erst nach einer gewissen Wartezeit gelingt.

Um dies zu beheben, wäre es notwendig, den Laptop zu öffnen und den Lüfter mit Kühlkörper von einer evtl. vorliegenden Verstopfung mit Staub zu befreien.
Ausserdem müsste sicherheitshalber die Wärmeleitpaste zwischen Prozessor und Kühlkörper erneuert werden.

Damit sollten Sie einen erfahrenen PC-Service beauftragen, der gewährleistet, dass bei der Arbeit statische Aufladungen durch Erdung vermieden werden.
Allerdings kann der Arbeitsaufwand durchaus mit Kosten zwischen 60,- bis 90.-€ verbunden sein, da viel geschraubt werden muss.

Stellt sich heraus, dass der Fehler damit nicht zu beseitigen wäre, könnte allerdings auch ein Problem mit dem Hauptspeicher oder auf dem Mainboard vorliegen.

Hauptspeicher austauschen wäre Ok, da kostengünstig. Ein Mainboardtausch lohnt in der Regel nicht, da ein günstiges Neugerät billiger kommt.

__________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

__________________________________________
BITTE BEACHTEN:


GEBEN SIE KEINE BEWERTUNG AB, WENN SIE NOCH NACHFRAGEN HABEN.


FÜR DAS STELLEN EINER NACHFRAGE NUTZEN SIE BITTE DEN TAB „RÜCKFRAGEN“!


Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und positiv bewerten, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.