So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich kann seit einigen Tagen über Office Outlook nur noch E-Mails

Kundenfrage

Ich kann seit einigen Tagen über Office Outlook nur noch E-Mails empfangen, aber nicht senden. Mein Provider hat meinen Laptop über Internet geprüft und alle Mail-Konten-Einstellungen abgecheckt. Auch an Kasperskis kann es nicht liegen: Das Versenden von E-Mails funktioniert auch nicht, wenn ich Kasperski zeitweise desaktiviere.

Merkwürdigerweise bekomme ich aber beim Überprüfen meiner Einstellungen regelmässig eine Rückmeldung einer Testnachricht vn Micosoft Office. Daraus muss ich schiessen, dass nicht alle E-Mail-Sendungen blockiert werden. (?)
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

welche Outllook Fassung haben Sie und bei welchem Mailanbieter sind Sie? Erhalten Sie eine Fehlermeldung und wenn ja, welche? Gehen Sie bitte auf die folgende Seite und führen Sie einen sog. RBL-Check aus:

http://rbl-check.org/

wenn Ihre IP nämlich gesperrt wurde, dann können Sie keine Mails senden und zwar grundsätzlich nicht. Kaspersky ist ein guter Schutz aber ich empfehle einmal den folgenden Scanner laufen zu lassen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

 

Sehr oft muss man folgendes einstellen: SMTP-Authentifizierung das ohne hin aber auch den SMTP-Port auf 587 (Submission Port) dann kann Mails selbst dann senden, wenn man auf einer sog. RBL (Blacklist) steht. Diese Listen werden nach 24 h aktualisiert d.h. die eingeragenen IPs verschwinden nach 24 h automatisch.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer