So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2464
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo zusammen Mein Problem wenn ich auf Telefonie-Telefongeräte

Kundenfrage

Hallo zusammen
Mein Problem
wenn ich auf Telefonie-Telefongeräte gehe
öffnet sich nicht das Fenster Übersicht - Festnetz
sondern
Bezeichnung Anschluss Rufnummer
ausgehend
ankommend
intern
Es sind keine Telefoniegeräte eingerichtet.
Alle angeschlossenen Telefone reagieren auf alle ankommenden Anrufe.

Werkseinstellung wurde auch schon durchgefühert
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

um welche Anlage geht es denn einer Fritzbox? Handelt es sich um DECT-Telefone oder um alte analoge Endgeräte?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

es handelt sich um eine analoge festnetzanlage sonst müsste ich ja nicht über festnetz gehen was ja nicht nach Telefonie geräte geöffnet wird

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

welche ist es denn? Sie müssen bei jeder TK-Anlage pro Anschluss genau ein (oder mehrer) Endgeräte definieren d.h. Rufnummern festlegen und natürlich zuordnen. Allerdings wird heute nur noch DECT-Telefonie betrieben, welche nichts mehr mit dem analogen Telefonanschluss gemein hat d.h. solche Dinge laufen direkt über DSL per Fritzbox etc. Ich müsste wissen, welche TK-Analge es ist sonst wird es schwierig Ihnen zu helfen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

TAE Dose an Spliter Amt


Splitter Amt+ DSL+ mittig TAE-STECKER


ende des Y-Kabels an Fritzbox


an der Fritzbox FON1 an Feststadion für Mobilgeräte


 


Das Problem ist das wenn ich beim einrichten der Fritzbox sich nicht Das Fenster für Festnetz und ISDN anschluss öffnet

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ok also an Fon1 geht max. genau 1 analoges Telefon mehr nicht. Ihr Problem: Sie schliießen direkt eine weitere TK-Anlage an Fon1 an das klappt so nicht. Warum nutzen Sie nicht die integrierte DECT-Station? Das was Sie da vorhaben ist gar nicht möglich, da Sie dahinter liegende analoge Endgeräte die an einer weiteren TK-Anlage hängen nicht ansprechen können das geht nicht.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

also nach Rücksprache mit einem weiteren Experten kann ich bestätigen: Sie können an einer existierenden TK-Anlage (Ihre Fritzbox) nicht einfach an Fon1 eine weitere TK-Anlage anschließen und dahinter liegende Endgeräte bedienen. Sie müssen also DECT-Geräte verwenden bis zu 6 sind an einer Fritzbox möglich und können sehr einfach angemeldet werden und auch unabhängig fungieren d.h. diese hätten je eine Rufnummer. Bitte teilen Sie mir Ihre weitere Vorgehensweise mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort.

Gruss Günter