So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich bekomme folgende Fehlermeldung: Ihre Standart E-mail-Ordner

Kundenfrage

Ich bekomme folgende Fehlermeldung: Ihre Standart E-mail-Ordner können nicht geöffnet werden. Der Informationsspeicher steht zur Zeit nicht zur Verfügung. [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

haben Sie vielleicht die "outlook.pst" gelöscht/verschoben oder sonst etwas? Gehen Sie mal in die Systemeuerung > suchen Sie oben nach E-Maikl / Mail da mal ein Doppelklick es erschienen die Profile dort ist eines, das heißt "Outlook" da mal auf Datendateien was wird Ihnen angezeigt?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
[email protected]... [email protected]

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das hilft mir leider nicht weiter. Prüfen Sie bitte einmal, was Sie im Profil finden. In dem Stanard Outlook Profil (Symbol E-Mail siehe Systemsteuerung ggf. auf Grosse Icons statt Kategorie) dort auf bearbeiten > Datendateien.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Nur Outlook

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

was sehen Sie unter Datendateien ist eine "outlook.pst" aufgelistet? Sie müssen ggf. das Rofil löschen > neu anlegen > E-Mailkonto neu anlegen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielleicht ist eine Erledigung am Telefon zweckmäßig. Meine Nummer 0043(NNN) NNN-NNNN/p>

 


Es ist nur Outlook, ohne pst.


Ich habe ein neues Konto mit Outlook.pst angelegt und ich habe die neuen E-Mails auch empfangen. Wo sind die alten.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn sie ein ganz neues angelegt haben und auch Mails empfangen können finden Sie die "alte" outlook.pst hier:

C:\Users\Ihr_Benutzername\\AppData\Local\Microsoft\Outlook

Einfacher geht es so:

Windowstaste+R > %AppData % > OK

dann gehen Sie in den Ordner:

Local\Microsoft\Outlook

da Sie jedoch ein neues Profil angelegt haben, heißt die Date womöglich ander z.B. outlook.pst.old. Schauen Sie einmal. In Outlook können Sie dann unter Register Datei > Öffnen/Importieren die Datei rein holen und haben Ihre Daten wieder.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

da sie sich nicht mehr gemeldet haben, gehe ich davon aus das das Problem behoben wurde. Sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. In anderen Fällen d.h. wenn das Problem nicht gelöst wurde, sehen Sie bitte von einer Bewertung ab. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Leider kann ich weder die Dateien mit der Endung .srs öffnen noch funktioniert das importieren der Daten (E-Mailadressen und alte E-Mails) nicht.

Vermutlich mache ich was falsch. Bis morgen Jakob

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

wenn Sie sie gefunden haben d.h. die PST-Datei die Sie früher hatten (ich muss unterstellen, das Sie sie haben und gesichert haben) dann geht es wie folgt:

Outlook 2010 > Register Datei > Öffnen > Importieren

Das ganze ist hier per Bild einmal erklärt:

http://webcyclus.de/outlook-2010-pst-importieren/

Ich denke, damit kommen Sie zurecht. Setzt natürlich vorraus, das die PST-Datei keine Fehler enthält. Das funktioniert dann auch es muss aber wie gesagt eine "alte" Datei "outlook.pst" sein es darf nichts anderes sein das PST-Format ist hier endscheidend. Über eine abschließende positive Bewertung wäre ich dankbar!

Gruss Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

was genau klappt denn nun nicht bzw. welche Fehlermeldung erhalten Sie? Sie sagten ja, das E-Mail an und für sich wieder so funktioniert, wie Sie es brauchen. Damit wir das Problem abschließend lösen können, benötige ich kurz entsprechende Details. Ich kann Ihnen nur weiter helfen, wenn Sie mir mitteilen, was genau im Moment Stand der Dinge ist.

Gruss Günter

IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Fehlermeldungen:


Fehler bei diesem Vorgang. Die Messaging Schnittstellen haben einen unbekannten Fehler zurückgeliefert. Falls das Problem weiter besteht, starten sie Outlook neu. Öfters neu gestartet - ohne Erfolg.


 


Diese Outlook Datendatei (PST) wird bereits im aktuellen Profil verwendet.


 


Nachdem ich auf durchsuchen drücke erscheint folgendes Bild.


[email protected] und
[email protected]

 


jakob.


 


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

dann wird die Datei ja auch schon benutzt siehe dazu:

"Diese Outlook Datendatei (PST) wird bereits im aktuellen Profil verwendet."

das heisst, das Sie diese Datei bereits verwenden klicken Sie sich mal durch die Ordnerliste ganz unten da müsste es dann auch sein.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Das Problem wurde leider nicht gelöst da ein Import nicht funktioniert. Etwas ist faul.


 


Kann es sein dass es mit der Speicherkapazität von C zu tun hat. Plötzlich ist kein Speicherplatz mehr da (über 900 GB) was kann der Grund sein -evtl. Backups vom ganzen Computer?


 


mfg Jakob

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

also die Fehlermeldung sagt eindeutig, das PST-Datei bereits in IHREM Outlook Profil benutzt wird d.h. die Daten sind da drin und nicht woanders.

Löschen Sie mal alles, was unnötig ist d.h. unwichtige Dateien usw. 900 GB das ist enorm daher bitte mal alles an unwichtigen Daten löschen und Backups evtl. mal auf eine ext. Festplatte verschieben. Dann probieren Sie doch mal den folgenden Tipp:

http://www.outlook-stuff.com/outlook/266-wie-uebertrage-ich-meine-outlook-daten-in-eine-neue-installation.html

das müsste dann klappen jedenfalls sehe ich keinen Grund, warum das nicht klappen sollte. Ansonsten bin ich ja auch noch da aber sorgen Sie bitte dafür,. das C: leerer wird evtl. Computer > Laufwerk C: > rechte Maustaste > Eigenschaften > Tools > Bereinigen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Günter,


Boot C: Löschen von Daten.


Welche Dateien, Ordner oder Anwendungen dürfen keinesfalls gelöscht werden? Ich habe mal C auf eine externe Festplatte gespeichert.


 


Unter Boot C: zeigt der Computer unter Benutzer/jakob1 935 GB, 10.607 Dateien und 2.887 Ordner an. Wo kann ich diese Ordner und Dateien einsehen damit ich sie evtl. löschen kann. Gruß Jakob

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

gehen Sie mal hier hin:

C:\ Benutzer/jakob

darunter finden Sie Verzeichnisse wie "Dokumente" usw. und auch die "Bilder" da müssen Sie echt aufräumen ich weiß nicht, warum Sie genau da bald einen Terabyte an Daten haben ;-) unter Ihren Dokumenten, können Sie entfernen was Sie wollen. Was Sie nicht anfassen dürfen ist folgendes:

C:\ hier darf nichts verändert werden
C:\Programme bzw. C:\Program Files bzw. C:\Program Files (x86)
C:\Windows
C:\Benutzer (außer Ihre Dokumente)

Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
,
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
,Hallo Günter, ich wurde fündig - zumindest glaube ich das.
temporaire internet files 144.data
Ort: C:Users/jakob1/AppData/Local/Microsoft/Windows
alle am 22.7.2012 und alle mit je 1.048,576 KB (ca. 90 Dateien)

Darf ich diese Dateien löschen und wie soll ich dabei vorgehen.
Danke für ihre Bemühungen.

Gruß Jakob
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ja, das können Sie solange es temporäre und Internetdateien sind sprich Temp-Files das können Sie löschen.

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer