So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

mainboard asus m4n68t v2 -> ahci mode wählen, os win7

Kundenfrage

mainboard asus m4n68t v2 -> ahci mode wählen, os win7
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo

Sie können im BIOS unter Drives diesen Modus einschalten bzw. unter "SATA-Configuration".

In Windows 7 müssen Sie es in der Registry aktivieren.

Windowstaste+R > regedit > OK

Navigieren Sie zum Zweig:

HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Msahci

rechts den Schlüssel Start > rechte Maustaste > ändern > von 3 auf 0 > Regedit beenden > Neu starten Treiber werden automatisch installiert.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

unter win7 wurde bereits der msahci start=0 gesetzt,


im bios ist weiterhin keine sata-configuration ahci möglich

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da ist eine, bitte prüfen Sie es. ich habe auch ein ASUS-Board bei mir ist es unter Drives > Configuration > Mode da kann man es einstellen.Ansonsten muss ein Punkt wie Advanced oder "IDE Configuration" da sein und dann muss es dort sein. Bitte prüfen Sie es ncoh mal. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

will ich gerne noch einmal probieren obwohl ich ziemlich sicher bin,das es nicht funtioniert, scheint ein spezifisches problem des installierten mainboardes zu sein bzw. zugriff auf den chipset


wie komme ich wieder mit Ihnen in kontakt ??

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

ja ich habe mal weiter geschaut laut Aussage eines Users gibt es dort angeblich nur:

RAID
non-RAID
Standard

es wird gesagt, das genau dieses Mainboard kein AHCI unterstützt jedenfalls nicht per BIOS sprich es ist nicht per Einstellung aktivierbar. Ich habe ein ähnliches Board da geht es. Sie erhalten immer eine Mail und da können Sie genau so antworten wie jetzt auch.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das habe ich auch recherchiert aber dennoch scheint es ein weg zugeben oder ...

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, den gibt es offenbar nicht nicht über das BIOS es sei denn Sie machen ein BIOS-Update davon rate ich dringend ab außerdem: AHCI bringt Ihnen wenn es nur um eine interne Festplatte geht keine Vorteile jedenfalls keine, die Sie massiv spüren würden die Geschwindigkeit selbst steigert sich wenn nur sehr geringfügig d.h. unterm Strich merken Sie bei einer normalen Platte wohl eher nichts und bei einer SSD ohne hin nicht. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

hallo günter,


leider sind die antworten keine neue erkenntnis für mich und bringt mich


in der frage des ahci mode in der bestehenden pc konfiguration nicht weiter


 


gruß Diethard

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

es ist nach dem was ich inzwischen weiß nicht aktivierbar. Ein BIOS-Update könnte das Problem jedoch lösen. Das machen Sie jedoch auf eigenes Risiko. Das muss Ihnen bewußt sein.

 

http://www.asus.com/Motherboards/AMD_AM3/M4N68TM_V2/#download

 

das englische Handbuch 2,44 MB dort auf Seite 66 dort wird auf ein weiteres Manual auf der Support DVD verwiesen, die Sie ja haben müssen. Dort wird auf AHCI eingegangen es kann sein, das Sie es per Jumper akivieren können.


Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

hallo günter,


für die weiteren bemühungen viele dank.


ich hatte ja eingangs darauf hingewiesen,das ich bereits im internet bzw. in den handbücher/dvd recherchiert hatte jedoch ohne konkrete lösung,daher die frage an den experten.


nur auf verdacht werde ich keine änderungen am bestehenden system vornehmen.


auf die ursprüngliche frage wie ...?? habe ich bisher keine antwort zur lösung bekommen.


hier hätte ich durch annahme der gestellten frage mehr erwartet.


nochmals vielen dank für die bemühungen


 


gruß diethard

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

bei Ihrem Board ist eine Aktivierung von AHCI so gar nicht möglich. Warum das so ist, ist unbekannt Abhilfe schafft nur ein BIOS-Update denn AHCI wird in der Spezifikation des Boards aufgeführt es ist also schlicht ein Fehler des Herstellers.

Gruss Günter