So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Lexmark X5495 Fehler linke Patrone falsch, obwohl original

Kundenfrage

Lexmark X5495 Fehler linke Patrone falsch, obwohl original Pratrone!
Schwarz.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend,

eventuell funktioniert die Patrone mit Hilfe von einem Trick. Wenn dies nicht funktioniert sollten Sie die Patrone umtauschen. Auch eine neue Originalpatrone kann unter Umständen einen Defekt aufweisen.Sie sollte problemlos beim Verkäufer getauscht werden.

Probieren Sie aber vorab folgendes:

1. Druckauftrag starten
2. In dem ersten Lexmark-Fenster, das
sich daraufhin öffnet, nicht "OK" anklicken, sondern "Eigenschaften"
3. Im nächsten Fenster oben rechts "Optionen" -
"Problemlösung"
4. Im nächsten Fenster links "Wartung"-->
daraufhin rechts "Eine neue Tintenkassette einsetzen"
5. Das Fenster "Druckkassetten einsetzen" öffnet
sich. Neben dem/den Patronenbildchen, das/die der Drucker nicht automatisch
erkannte, ist ein leeres Pop-up-Feld.
6. Passende Patrone auswählen.

7. Ausrichtungsseite drucken (oder generell einen Druckauftrag starten)

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,


 


leider keine Besserung....


 


>>>>linke Patrone falsch.


 


Habe schon eine alte eingesetzt..gleicher Fehler.


 


Habe farbige mit der schwarzen getauscht, dann kommt linke u. rechte


Patrone falsch.


 


Keine Besserung...


 


Ich versuchs mal mit dem Umtausch der Patrone...


 


 


 


Gruss K.Bölian

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok, ich warte auf Rückmeldung.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,


 


ich möchte wissen, ob es wirklich an der Patrone liegt, oder am Drucker


selber!


Denn wenn ich wieder eine neue Patrone bestelle/auf Gewährleistung bekomme u. dann doch der Drucker def. ist, lohnt sich der Aufwand nicht.


 


Gruss


K.Bölian

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend,

das kann ich von hier aus, ohne den Drucker zu begutachten leider nicht sagen. Das kann man wirklich nur sagen wenn der Drucker geprüft wird. Dies können Sie selbstverständlich gerne in einer naheliegenden PC-Fachwerkstatt tun. Von der Ferne aus kann ich leider nicht aussagen ob der Drucker defekt ist oder nicht.