So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Hallo , Ich habe Probleme mit mein Windows Live ,jedes mal

Kundenfrage

Hallo ,
Ich habe Probleme mit mein Windows Live ,jedes mal wenn ich eine E-Mail sende
kommt dieses Fenster und ich kann dies nicht löschen.
Brauche unbediengt hilfe da die Person jedes mal diese Nachricht trotzdem bekommt.



mein Problem:

Es konnten keine Nachrichten für das Konto Hotmail (peter_sendatzki) gesendet oder empfangen werden.

Betreff 'Fw: Sonnensegel'
Windows Live Mail-Fehlernummer: 0x80191002
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

dieser Fehler deutet darauf hin dass eine Mail versendet wurde, deren Anhang zu groß war.

Öffnen Sie zur Behebung des Problems einmal Ihr Postfach über die
entsprechende Internetseite, und nicht über das Programm Live Mail.

Öffnen Sie dort den Postausgang und den Gesendet Ordner und löschen
Sie entsprechende verdächtigte Mails heraus.

Danach sollte die Kommunikation wieder funktionieren.

Bitte testen Sie das und geben Sie mir hier dann eine Rückmeldung.

MfG,
Marcel Lehmann
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Haben Sie noch eine Rückfrage? Dann dürfen Sie diese jeder Zeit stellen
und ich werde mich gern weiter um Ihr Problem kümmern.
Wenn ich alle Ihre Fragen zufriedenstellend beantworten konnte wäre ich
für eine positive Bewertung sehr dankbar, da ich auch nur dann eine
Vergütung für meine Arbeit erhalte.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Fairness!
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung: Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
BigDaddyXD und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
dieses habe ich schon gemacht aber das Problem ist immer noch.
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte deaktivieren Sie einmal alle Ihre Firewalls und Virenprogramme.
Sollte der Versand dann wieder funktionieren fehlt hier noch eine
Ausnahme. Wenn nicht, dann müssten wir wieder weiterschauen...
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das Problem ist immer noch.
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Im Moment fällt mir keine weitere mögliche Ursache ein.
Ich gebe Ihre Anfrage einmal für meine Kollegen frei, vielleicht hat hier noch jemand eine Idee.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

offenbar wie mein Kollege sagte ist der Anhang zu gross:

1. Sie sind nicht berechtigt grosse Anhänge zu versenden
2. Serverinformationen sind fehlerhaft oder Kennwort/Benutzername ist falsch
3. Sie haben einen Trojaner auf Ihrem System

Prüfen Sie bitte, ob Sie auf einer RBL (Blacklist) stehen das können Sie hier tun. Man wird nach 24 h automatisch ausgetragen.

Loggen Sie sich bitte direkt in Hotmail ein und löschen Sie dort ALLE Mails im Postausgang und Gesendete Objekte. Ferner prüfen Sie die Kontoinformationen. Eine Liste aller Mailserver finden Sie hier. Danach sollten Sie folgendes tun:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden.

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Danach sollten Sie nutzlose und damit unnötige Software deinstallieren das wäre vorallem:

- TuneUp Utilities
- alles, was Uniblue enthält
- alle möglichen Toolbars
- RegistryBooster
- DriverScan
- Babylon
- RegScan
- ASK

Hinweis: Die o.a. Liste enthält nur die häufigsten sog. sinnlos Programme mindestens eine Toolbar wird bei Ihnen existieren.

Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Sie können alternativ auch das folgende Programm verwenden, um das Dateisystem zu prüfen:

http://www.chip.de/downloads/CheckDrive-2012_35452601.html

Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Falls Sie keine Windows 7 DVD haben gehts auch ohne (das funktioniert jedoch nur unter Windows 7):

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

Prüfen Sie einmal, ob Ihre Festplatte noch vollständig intakt ist das können Sie mit dem folgenden Programm tun:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Jetzt: Internet Explorer starten > Extras > Internet Optionen > Register Erweitert > zurücksetzen > OK. Den Internet Explorer neu starten und den Anweisungen folgen alle Plugins, die evtl. fehlen werden neu installiert.

Am Schluss: Start > Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Firewall > links auf "Standard wiederherstellen". Sie können mit Microsoft Fixit das Problem ggf. ebenso beheben:

http://support.microsoft.com/fixit/de

Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort., dies ist wichtig damit wir das Problem lösen und den Vorgang abschließen können. Ich bin am Sonntag ab 14 h wieder hier, ich hoffe das ist in Ordnung.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
danke für die Into aber ich bin kein Spezialist und ich habe auch nicht die Zeit.Brauche schnell und unkomplisiert eine Lösung.
Ich schlag mal vor wir versuchen es über TeamViewer 6.
Meine Tele XXXXXXXXXXX
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das könnten wir machen jedoch nicht vor 19 h.Um 19 h wäre ich dann hier. Bitte übermitteln Sie später die ID wie folgt:

123 456 789

die Leerzeichen sind wichtig

das Kennwort

1234

dann guck ich mir das gern an. Das ginge auch schneller. Bitte downloaden Sie aber CCleaner und AntimalwareBytes bzw. führen Sie diese Programme schon mal aus.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für Ihre mühe aber ich habe mich entschieden den Windows live messenger von meinen Computer zu entfernern.
Danke nochmals.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

in Ordnung dann weiß ich Bescheid.

Gruss Günter