So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an necwmaverick.
necwmaverick
necwmaverick, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 95
Erfahrung:  MCP,Systemadministration,18 Jahre Support
67187816
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
necwmaverick ist jetzt online.

1. FRAGE: Ich habe kürzlich MS Word 2010 erworben, installiert

Kundenfrage

1. FRAGE: Ich habe kürzlich MS Word 2010 erworben, installiert und aktiviert:
V7VJW-V2FVQ-96C23-9H8J4-9QTHY
Im beiliegenden Schnellstart-Heft wird angegeben, man bekomme bis 3 Monate nach dem Kauf telefonische Auskuft über Supporttelefonnummern die sich unter
www.Support.microsoft.com/officephonesupport
fänden. Wenn ich das versuche, bekomme ich als Antwort: 401 - Unauthorized: Access is denied due to invalid credentials. Wie komme ich an diese Servicenummern?

2. FRAGE: Wenn ich mit Word 2010 und einer zweiten Person im Team arbeiten will (Erstellung einer Neuausgabe eines wiss. Buches, Teil des Neutextes in Word 2003, Rest nur analog verfügbar), wie geht das im Prinzip? Die offiziellen Schulungsunterlagen schweigen sich dazu aus.

3. FRAGE: Wenn ich ein Word-2003-Dokument in W-2010 öffne, erscheint ein "Kompatibiltätsmodus" pro.doc. Kann ich jederzeit wieder zum Ausgangsdokument .doc zurück.

4. FRAGE: Es soll ein zusätzliches, von MS herunterladbares Kompatibilitäts- bzw. Service-Pack geben. Was kann man mit iihm Gegensatz zu dem in Frage 3 genannten tun?

Vielen Dank XXXXX XXXXX
F. Geiss
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Hr. Geiss,

als allererstes:
Bitte geben Sie niemals Ihre Seriennummer preis. Diese ist privat und geht niemanden etwas an. Diese wird nur von Microsoft rechtmässig abgefragt - und sollte auch bitte nur dort angegeben werden.

Zu 1)
Wenn Sie ein Kleinunternehmen sind, für die das Produkt erworben wurde, bekommen Sie verschiedene Möglichkeiten des Kontaktes hier:
http://smallbusiness.support.microsoft.com/de-de/contact

Privat:
http://support.microsoft.com/ph/939/de
oder auch hier:

https://support.microsoft.com/oas/default.aspx?Gprid=14894&st=1&wfxredirect=1&sd=gn



Kontakt:
Gehen Sie diese von MS vorgegebene Fragen durch:
https://support.microsoft.com/oas/default.aspx?gprid=939&st=1&wfxredirect=1&sd=gn

danach gelangen Sie zu einer Möglichkeit mit Microsoft in Kontakt zu treten.

Falls das nicht funktioniert:
Gebührenfrei: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>
Lokal: (069) 3807 89508

Hier kann man Ihnen - falls man nicht sofort helfen kann - mindestens die korrekte Durchwahl nennen.

Zu 2) Selbst das können Sie bei 1) erfragen.

Zu 3) Bitte präziser formulieren.

Zu 4) Für Office 2010 benötigen Sie nur das Service Pack bzw die Updates. Diese werden über das Windows Update installiert.
Kompatibilitätspack benötigen Sie nur wenn Sie Office 2003 haben und eine Datei, die mit Office 2007/2010 erstellt wurde, ansehen möchten. Das ist aber bei Ihnen nicht der Fall, korrekt ?
Falls ich das hier falsch verstanden haben sollte, dann bitte nochmal präziser formulieren.


Freundliche Grüße,
Maverick
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Zu 3.: Ich befürchte, dass das ursprüngliche doc.-Dokument durch einen Vorrang in W 2010 irreversibel in ein anderes umgewandelt wird. Wie kann ich das sicher verhindern?

zu 4.: "Kompatibilitätspack benötigen Sie nur wenn Sie Office 2003 haben und eine Datei, die mit Office 2007/2010 erstellt wurde, ansehen möchten. Das ist aber bei Ihnen nicht der Fall, korrekt ?
Antwort: Korrekt. Es könnte aber sein, dass ich einmal auf 2003 weiterarbeiten will.

Wie kann ich dieses Service-Abonnement effektiv beenden. Wie lange läuft es noch?

F. Geiss
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie das Dokument öffnen und bearbeiten und Speichern..dann speichern Sie es wieder als Doc für Office 2003. Dann passiert der Datei auch nichts. Speichern Sie für Office 2010, wird der Endung doc ein x hinzugefügt --> docx.
Wenn es also sein kann das Sie in Office 2010 & 2003 an der gleichen Datei arbeiten möchten - dann speichern Sie diese Datei grundsätzlich immer im Format für Office 2003.
Nachteil: Einige Funktionen können in der Datei nicht gespeichert werden, da es das Format nicht hergibt - darauf werden Sie beim Speichern jedoch hingewiesen.

Wenn Sie Fragen zum Abo haben wenden Sie sich an JustAnswer direkt - wir sitzen hier hinter dem Portal in einem Forum und bekommen nur die Fragen zu sehen - die Administration sehen wir jedoch nicht. Wer hier welches Abo wann abschliesst und wie lange das läuft, wird uns hier nicht angezeigt.
Weitere Auskunft bekommen Sie hier:
http://ww2.justanswer.de/de/help

Konnte ich Sie zufriedenstellen ?

Freundliche Grüße,
Maverick

PS:
Habe auf der Help-Page folgende Infos für Sie gefunden:
  • Wenn Sie mit Ihrer Flatrate nicht zufrieden sind, können Sie diese ohne Angabe von Gründen jederzeit kündigen. Zur Kündigung führen Sie einfach folgende Schritte aus:

    1. Melden Sie sich auf Ihrem JustAnswer Benutzerkonto an.
    2. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Mein Konto" und dann auf den Link "Ändern" neben der Information zu Ihrer Flatrate im linken Menü auf der Seite.
    3. Auf der Seite "Flatrate bearbeiten" können Sie bei "Flatrate Status" sehen, ob diese aktiviert oder deaktiviert ist. Ändern Sie gegebenenfalls die Auswahl, um Ihre Flatrate zu deaktivieren.
    4. Klicken Sie auf "Änderungen speichern" am unteren Ende der Seite.

    Um auf Ihr Benutzerkonto zu gelangen, klicken Sie einfach auf folgenden Link: http://www.justanswer.de/account/tools.aspx

    Mit diesen Schritten haben Sie Ihre Flatrate gekündigt. Sie können Ihre Flatrate jederzeit auf Ihrem Benutzerkonto auch wieder einschalten.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Maverick,

Sie konnten mich bisher zufriedenstellen

F.Geiss
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Hr. Geiss,

dann bitte ich höflichst um eine Bewertung. Ich bin danach immer noch für Sie da - wenn Sie es wünschen !

Freundliche Grüße,
Maverick