So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo Güter! Sie haben sich viel Mühe gegeben. Dafür danke

Kundenfrage

Hallo Güter!

Sie haben sich viel Mühe gegeben. Dafür danke XXXXX XXXXX Danke.
Doch etwas anderes war weniger schön. Ich hatte anfänglich viele Probleme mit Ihrem "Frage/Antwortsystem. Da sollte dringend etwas geändert werden. Beispiel:

Dass ich mit erneut mit dem Usernamen, wie Passwort anmelden muss, ear nicht erkennbar. Deshalb geisterte ich immer wieder auf Ihrer Site herum und wurde deshalb immer wieder zur neuen Zahlung aufgefordert. Einen Hinweis "Melden Sie sich zunächst erneut an" war nicht zu sehn. Leider!

Meine letzte anschließende Frage wäre nur noch: Jetzt, wo die KundenPage nicht mehr blockiert ist, ist doch alles nun O.K. und ich habe nichts weiteres zu machen? Oder?
Gruß
Manfred
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

naja es ist so man erhält als Kunde immer Mails und klickt dann auf "Antwort ansehen" dann gelangen Sie einfach zur passenden Frage. Das das hier und da sicherlich nicht perfekt, düfte auch klar sein. Die Administration führt laufend Korrekturen aus und versucht auch aufgrund von Feedbacks durch Kunden und Experten das System zu verbessern auch Ihr Feedback werde ich entsprechend weiterleiten.

Bzgl. Ihre Site: Von Ihnen sind nun keinerlei Schritte mehr notwendig regelmäßge Virenscans und Datensicherungen das wäre es schon ansonsten müssen Sie nichts unternehmen der Provider d.h. der Betreiber des Servers muss jedoch ggf. vorhandene Sicherhetislücken umgehend beseitigen (sofern noch nicht geschen). Das hat aber mit Ihnen nichts zu tun sicherlich arbeitet man aber daran schon längst oder hat die Lücken schon geschlossen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Bekomme ich eigentlich eine Rechnung für die nun von mir gezahlten € 30,-- ? Oder wie geht das?


Möchte ich doch die Rechnung an meinen Kd. weiter geben.


Gruß


Manfred

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

eine Rechnung gibt es nicht Sie können dies entweder anhand der Belege nachvollziehen oder aber Sie fordern eine vom System an dazu müssten Sie eine Mail an: info AT justanswer PUNKT de senden unter Angabe Ihres Benutzernamens und den Vorgang. Das wäre die einzige Möglichkeit, die auch einige Kunden nutzen ich selbst kann diesen Vorgang aber leider nicht einleiten da ich darauf keinen Zugriff habe.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
und was wäre die Bearbeitungsnummer? Oder, was soll ich das in's Betreff eingeben?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie müssen einfach Ihren Benutzernamen angeben (es gibt keine Bearbeitungsnummer außer das, was Sie als Verwendungszweck auf Ihrem Kontoauszug sehen) und sihc auf den Vorgang d.h. Ihre Frage beziehen das weiß man dort aber auch (sofern Sie nur diese eine Frage gestellt haben). LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer