So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe auf meinem Laptop Windows 7 Home auch

Kundenfrage

Guten Morgen,
ich habe auf meinem Laptop Windows 7 Home auch Windows 7 Professional hochgerüstet, um in insNetzwerk einbinden zu können. Dies hat bestens funktionier. Das Einbinden lief nicht so, wie ich mir dies vorgestellt hatte. Mein Profil ist eigendlich servergespeichert und da hat er immer die Fehlermeldung gebracht, dass das Profil local gespeichert wird. Ich habe dann mehrmals das Benutzerkonto fürs Netzwerk gelöscht und wieder neu eingerichtet. Leider löschte ich dann auch den Administrator von meinem Laptop. Beim erneuten anmelder hat er mir einen Standardbenutzer eingerichtet mit meinem bisherigen Passwort. Ich habe nun keinen Zugriff auf mein bisheriges Profil mehr und als Standardbenutzer auch nicht die Möglichkeit etwas zu verändern. Die Systemwiederherstellung kann ich nicht ausführen, da ich nur Standardbenutzer bin. Kann man den Administrator ohne Neuinstallation wieder herstellen? Wenn Ja, wie? Wenn Nein wie kann ich die Daten z. B. Outlook vor der Neuinstallation sichern?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

da man den Benutzer "Administrator" aus Sicherheitsgründen nicht löschen
kann vermute ich dass Sie gemeint haben dass Sie ihren User mit
Adminrechten gelöscht haben. Das sollte kein Problem darstellen, da es
ja den Benutzer "Administrator" noch gibt.

Um diesen zu aktivieren müssen Sie zuerst einmal eine Kommandozeile öffnen (z.B. Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Eingabeaufforderung).

Dort setzen sie folgenden Befehl ab:
net user administrator /active

Danach starten Sie den PC neu, und drücken bei hochfahren wiederholt die
Taste F8, bis das Windows Startmenü erscheint. Dort wählen Sie den
abgesicherten Modus aus.

In diesem Modus finden Sie jetzt den Benutzer "Administrator" mit dem
Sie sich am System anmelden können. Mit diesem können Sie nun ein
neues Benutzerkonto mit Adminrechten einrichten.

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Viel Erfolg!

MfG,
Marcel Lehmann
BigDaddyXD und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die schnelle Beantwortung. Es hat alles bestens funktioniert.
Ich habe nur noch eine kleine Frage! Meine auf dem Laptop befindlichen Daten sind jetzt unter einem anderen Benutzer gespeichert, der auch noch vorhanden ist. Kann ich diese Daten dem neuen Benutzerkonto zuordnen?
Vielen Dank!
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das freut mich zu hören!

Die Daten können Sie nur durch manuelles Kopieren von dem einen
Benutzerprofil in das andere übertragen. Die Benutzerprofile finden Sie unter C:\Benutzer.

Eine komfortablere Variante gibt es leider nicht.

Gruß,
Marcel Lehmann