So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Benutze einen Veriton 6800 mit windows xp professional. Nach

Kundenfrage

Benutze einen Veriton 6800 mit windows xp professional.
Nach dem Einschalten erönt ein permanenter leiser Klingelton. Der Bildschirm zeigt entweder
kurz ACER oder no Signal an. Fehler trat während des Benutzens erstmalig auf.
Bitte um Ihre Hilfe.
Freundliche Grüße
Eike Pruchtnow
Norderhaffdeich 5
25849 Pellworm
Tel.: 04844 990 339
[email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hlalo,

das kann ein Defekt sein. Versuchen Sie einmal den PC wie folgt zu starten: Einschalten > sofort F8 > "abgesicherter Modus" klappt das oder erhalten Sie schon beim einschalten "no signal"? Falls ja, ist die Grafikkarte defekt oder evtl. der Hauptspeicher der PC scheint ja auch schon deutlich älter als 5 Jahre zu sein.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Gleiche Ergebnis. Der PC wurde 2007 gekauft.


Ser.Nr. PS680C6GO25440870FEK03 bei der


Firma Obermeit, die leider nicht mehr existiert.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

dann ist Ihr PC definitv defekt. Es wird die Grafikkarte sein oder der Hauptspeicher. Als weitere Maßnahmen müssen Sie den PC einmal komplett von Staub usw. befreien, alle Kabelverbindungen prüfen und die Grafikkarte einmail austauschen. Wenn auch das nichts bringt, sollte der Hauptspeicher ausgetauscht werden.

Da Ihr PC eine sog, Onboard Grafik hat müssen Sie eine ext. Grafikkarte kaufen und diese einstecken. Laut Hersteller verfügt Ihr PC auch über den notwendigen PCI-Express Slot (Typ x1 und x16). Wenn selbst das nichts bringt dann können Sie ziemlich sicher sein, das das Mainboard defekt ist eine Reparatur wäre nicht nur teuer sondern unwirtschaftlich. Daher geben SIe mir nur dann eine positive Bewertung, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen. PCs gehen im allgemeinen nach 5 Jahren kaputt vorallem Festplatten und auch leider die Elektronik selbst.

Gruss Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
habe Ihren Rat befolgt und den PC geöffnet und gereinigt.fährt bis Passwort hoch und schaltet dann in den Ruhezustand. Ist evtl. die Kühlung-Lüfter nicht in Ordnung?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ja das könnte auch sein dann müssen Sie einmal prüfen, ob der Lüfter sich noch dreht und vorallem den PC mal von Staub befreien und alle Kabel überprüfen Sie sollten auch prüfen, ob die Speicherriegel fest genug stecken.

Man müsste notfalls auch Stück für Stück vorgehen d.h. Teile austauschen und Kabel ebenso und prüfen, ob alle Lüfter ok sind und den PC von Staub befreien. Sagen Sie, welches Kennwort wird abgefragt das von Windows?

Man kann ggf. ins BIOS gehne (offenbar haben Sie wieder ein Bild das ist sehr gut) und dort mal auf "Load Factory Defaults" gehen mit F2 oder ENTF (wird unten beim einschalten am Bildschirm angezeigt) gelangen Sie ins BIOS. Das muss direkt nach dem einschalten geschehen.

Falls ich heute Abend nicht antworten kann, so werde ich direkt morgen früh antworten. Ich hoffe das ist in Ordnung für Sie.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Habe PC nochmals mit Druckluft gereinigt und alle Steckverbindungen überprüft.Fährt hoch bis zur Eingabemaske Kennwort. Hier erscheint folgende Anzeige: Der Computer wird gerade verwendet und ist gesperrt.Nur der MSHeimnetzwerk/ap oder der


Administrator kann die Sperrung beheben.


 


Ausserdem erscheint nach dem Einschalten zuerst:


ACER und Intel Pentium 4 auf dem Bildschirm und unten die Aufforderung: Enter Setup F12 Boot Menu.


Nach drücken F12 erscheint das Boot Menu und die Aufforderung: Select a boot First Device:


Floppy


LS 120


+Hard Disk


CDROM


ZIP


USB-FDD


USB-ZIP


USB-CDROM


USBHDD


LAN


 


Was soll ich machen?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wenn dort steht das der PC gesperrt ist drücken Sie:

STRG+ALT+ENTF

also alle drei Tasten gleichzeitig damit wird die Sperrung aufgehoben. Bei F12 d.h. wenn Sie das Bootmenü aufrufen wählen Sie "Harddisk" und drücken Enter.

Lassen Sie den PC aber mal normal starten und drücken Sie die o.a. Tastenkombination damit kommen Sie ins System rein. Natürlich müssen Sie Ihr Kennwort für Windows wissen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Strg. Alt. Entf.gleich nach Start gedrückt.Erscheint Maske:CMOS Setup Utility.Hier neues Superwiser und User Password eingerichtet.Beim Hochfahren komme ich nicht über die Anforderung des Kennwortes hinweg, da ich bei Kennwort die dort vorhandenen Sternchen nicht löschen kann und das Password nicht eingeben kann, da fast augenblicklich der Ruhezustand eingeleitet wird .Wenn ich jetzt den PC wieder einschalte und nach Aufforderung F12 drücke erscheint :Password eingeben, danach nicht Superwiser Password? Press any key to continue. Danach erscheint wieder die Maske die Kennwortworteingabe.Dies ist wiederum nicht möglich, dazuschnell in den Ruhezustand umgeschaltet wird.Tut mir leid ,wenn ich Sie nerve.Freundliche Grüße Eike ,
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

das klingt aber offen gestanden nach einem anderen Problem denn Ihr ursprüngliches Problem das Sie kein Bild erhalten ist ja gelöst sonst würden SIe die Meldungen nicht sehen :-) also, was Sie da tun müssten da offenbar ein Kennwort vom BIOS verlangt wird wäre folgendes:

PC ausschalten > Stromkabel ziehen > alle anderen Kabel entfernen die angeschlossen sind > PC öffnen > suchen Sie nach einer silberfarbigen Batterie die sihet in etwa so aus:

http://static.commentcamarche.net/en.kioskea.net/faq/images/625-cmos-batt1-s-.png

diese Batterie (Abbildung kann abweichen) müssen Sie entfernen und mindestens 5 Minuten draußen lassen. Damit wird das gesamte CMOS d.h. alle Einstellungen im BIOS vollständig gelöscht d.h. auch Datum und Uhrzeit nach den 5 Minuten legen Sie die Batterie wieder ein. Das System sollte jetzt nicht mehr nach einem Kennwort fragen.

Per Default müssen Sie nun per F2 ins BIOS und die Systzeit neu einstellen das finden Sie unter "Standard" > "Date and Time" ferner ist das BIOS jetzt so eingestellt, das es alle angeschlossen Laufwerke vollautomatisch finden wird. Wenn alles klappt sollte der PC nun starten.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Habe Batterie ein- und ausgebaut.Daraufhin Problem wie am Anfang geschildert. Gebe auf und bringe den PC in die Werkstatt. Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.


Gruß Eike

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

das kann daran liegen das das BIOS zurück gesetzt wurde aber mir schwant da doch, das Ihr Rechner einen Defekt hat. Ich habe Ihnen gern geholfen jedoch müsste man jetzt in der Tat Teil für Teil austauschen Grafikkarte (hinzufügen/austauschen), Speicher usw. das ist ein relativ grosser Aufwand daher denke ich, ist Ihr Schritt der richtige aus Erfahrung weiß ich, das es in solchen Fällen meist ein Defekt ist. Wenn man z.B. eine sog. Onboard Grafikkarte hat und zusätzlich noch eine normale würde der PC im Zweifel nach einem BIOS Reset (je nach BIOS) sogar erst die Onboard Grafik nutzen andere schalten direkt auf die ext. Grafikkarte um.

Sie könnten also noch schauen, ob Sie auf der Rückseite 2 blaue VGA-Buchsen finden wenn nicht haben Sie eine einzige Grafikkarte in dem Fall hätten Sie ein Bild erhalten müssen auch der Austausch des Bildschirms an sich sollte generell durchgeführt werden, ebenso der Austausch des VGA-Kabels manches mal ist es nämlich einfach nur das VGA-Kabel oder der Monitor. Wenn Sie dies bereits gemacht haben, bliebe leider nicht mehr viel übrig d.h. in dem Fall würde sich das ganze auf Mainboard, Grafik, Speicher und gff. Festplatte und Netzteil einschränken sprich auf den PC. Die Komponenten müssten dann nacheinander ausgetauscht und getestet werden.

Das kann aber in der Tat nur von einer Werkstatt durchgeführt werden, da niemand mal eben die passenden Teile vor Ort hat. Ich stehe Ihnen natürlich sehr gern weiter zur Verfügung!

LG Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer