So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an necwmaverick.
necwmaverick
necwmaverick, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 95
Erfahrung:  MCP,Systemadministration,18 Jahre Support
67187816
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
necwmaverick ist jetzt online.

Ich habe ein Windows7-System. Ich versuche Corel Painter SketchPad

Kundenfrage

Ich habe ein Windows7-System.
Ich versuche Corel Painter SketchPad zu installieren, das ich über Wacom (mit einem Intuos5) gekauft habe. Die Installation schein zu funktionieren.
Wenn ich das Programm starte, komme ich immer auf die gleiche Abfrage: soll das Programm repariert oder gelöscht werden.
Ich habe diese Routine bisher 7 mal gemacht, jeweils mit dem gleichen Ergebnis.
Können Sie mir helfen?
Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,
haben Sie es mit Adminrechten gestartet ?

(Rechtsklick auf die Datei --> Als Administrator ausführen)

Freundliche Grüße,
Maverick

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja.
Die Reaktion des Programmes ist wie vorher.
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 5 Jahren.

Was haben Sie 7 mal gemacht ? Installiert / repariert oder gelöscht ?

 

Gruß

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
1x installier; 3x repariert und 3x gelöscht und anschließend wieder die ganze Prozedur: installiert.
Das Ergebnis ist immer gleich: man endet bei der Abfrage: reparieren oder löschen.
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

Bitte suchen Sie sich den korrekten Patch für Ihr Produkt hier heraus:

http://www.corel.com/corel/pages/index.jsp?pgid=800161

 

Wenn es dann immer noch nicht funktioniert müssen Sie Corel direkt kontaktieren.

Corel hat gesagt, das man in diesem Falle (gerade telefonierte ich mit einem Corel

Mitarbeiter) sich direkt mit Corel in Verbindung setzen muss, da es einige Fehler in verschiedenen Installationsroutinen geben kann. Das bedeutet klipp und klar, das der Fehler nicht bei Ihnen liegt.

 

0800 101 6080 (kostenlos)

 

Bitte halten Sie mich auf dem Laufenden !

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Angabe des Corel-Links. Leider finde ich dort keinen direkten Hinweis für das mich interessierende Programm: Corel Painter SketchPad. Am nächsten kommt meiner Fragestellung das Programm "Corel Painter 12.2 Update" das auch das Waccom-Produkt Intuos5 erwähnt.
Meinen Sie, dass ich dieses Program (12.2 Update) verwenden sollte?. Oder haben Sie einen anderen Tip?
Danke
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 5 Jahren.
tut mir leid, dazu kann ich Ihnen gar nichts genaues sagen. ich weiss nur von Corel, das Sie sich in diesem Falle an Corel wenden müssten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Na, dann mach ich das mal.
Aber erst einmal bin ich bis Montag verreist.
hi....oder?
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

jch habe den letzten Satz nicht verstanden.
Ja, melden Sie sich bei der o.a. Nummer. Dann wird Ihnen weitergeholfen.

Von meiner Seite ist diese Angelegenheit somit weitergegeben worden und ich kann hier wahrscheinlich nichts mehr für Sie tun. Dürfte ich Sie daher um eine Bewertung bitten ?

Sie können sich danach noch immer bei mir melden, wenn es etwas zu klären gibt.

Freundliche Grüße und schönes Wochenende.

Maverick