So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

guten morgen mein acer aspirer 7551 habe ich vorgestern normal

Kundenfrage

guten morgen mein acer aspirer 7551 habe ich vorgestern normal runter gefahren. heute geht er nicht mehr an. die lampe für die festplatte neben den an aus knopf bleibt dunkel. ich muss dringend meine rechnungen sichern. was kann ich machen um an die daten zu kommen?? danke. das gerät habe ich im dezember gekauft.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Es kann mehrere Ursachen für das Problem geben, so dass wir uns über einige Schritte herantasten müssen.

Bitte geben Sie als erstes noch an, ob es nach Drücken auf den Power-Knopf noch etwas auf dem Bildschirm zu sehen gibt, z.B. das Hersteller-Loge, das normalerweise beim Booten erscheint.

Und legen Sie bitte Ihr Ohr aufs Gerät, so dass Sie feststellen können, ob die Destplatte noch anläuft.
(Ausser, Sie hätten eine SSD / SoliStateDisk, die kein Geräusch macht)

Und gleich noch eine Info, es gibt auf jeden Fall Möglichkeiten, an Ihre Daten heran zu kommen, z.B. das Booten von einer sog. Live-CD oder auch den Ausbau der Festplatte und Anschluß an einen anderen PC mittels USB-Festplattenadapter.

Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
auf den bildschirm ist nichts zu sehen. brummen tut er. habe versucht monitor anzuschliessen ohne erfolg
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

auch wenn es ein größeres Problem bedeutet, dass gar kein Bild kommt, ist das "Brummen" doch gut, denn dann ist die Harddisk noch ok.
Sie können noch versuchen, gleich unmittelbar nach dem Einschalten die F2-Taste zu drücken, die das BIOS aufruft. Falls es angezeigt wird, nichts machen, nur als Test.
Ich vermute aber, dass auch dabei nichts angezeigt wird.

Es gäbe eine Fehlerursache, die Sie selbst noch eingrenzen können, nämlich die Hauptspeicher-Module.

Standaraustattung sind 2 gleiche Module, die Sie im Wechsel entnehmen und dann jeweils mit nur einem den Neustart versuchen.
Klappt dieser mit einem der Module, wäre das andere Defekt und zu erstezen.

Hier ein Bild, über die Lage von Hauptspeicher und Festplatte bei geöffneten Abdeckungen der Unterseite.


Klappt das nicht, liegt der Fehler sehr wahrscheinlich an der Grafikkomponente.

Da Sie das Gerät erst im Dezember erworden haben, wäre das genau wie der Ersatz eines Speichermoduls eine Garantiereparatur, so dass Sie ausser dem vorgeschlagenen Test keine weiteren Selbsthilfemassnahmen versuchen sollten, um die Garantie nicht zu gefährden.

Bitte beachten: Entnehmen Sie vor dem Öffnen der Abdeckungen auf jeden Fall den Akku!

__________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

__________________________________________
BITTE BEACHTEN:
GEBEN SIE KEINE BEWERTUNG AB, WENN SIE NOCH NACHFRAGEN HABEN.
FÜR DAS STELLEN EINER NACHFRAGE NUTZEN SIE BITTE DEN TAB „RÜCKFRAGEN“!

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und positiv bewerten, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Andere.
die antwort war ein witz und ich bin sehr unzufrieden
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

ich muss zugeben, dass mich Ihre Reaktion überrascht.

Die vorgeschlagene wechselsseitige Entnahme der Hauptspeichermodule ist ein häufig angewandter Test und eigentlich für jeden, der einen kleinen Kreizschlitzschraubendreher besitzt, gut machbar.

Auch den Vorschlag mit der F2-Taste habe ich durchaus ernst gemeint, haben Sie es denn versucht?

Für eine sachliche Rückantwort wäre ich Ihnen sehr verbunden und ich versichere Ihnen, dass ich gerne weiterhelfe.

Besten Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer