So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, habe in meinen Lenovo Z61m eine 500 GB Segeate Festplatte

Kundenfrage

Hallo,
habe in meinen Lenovo Z61m eine 500 GB Segeate Festplatte statt der 150 GB einbauen lassen. Nun zeigt sich folgendes Problem: der Rechner stürtzt regelmäßig nach ca. 2 Std. ab, bzw. hängt sich auf. Neustart ist dann erforderlich.

Frage: Ist die HDD zu groß? Höre auch ständig den Lüfter des Laptop laufen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Was genau verstehen Sie unter "stürzt ab"? Gibt es eine Fehlermeldung oder wie muss ich mir diesen Absturz vorstellen?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

manchmal verschiedene Fehlermeldungen z.B.:
-nicht genügend Ressourcen verfügbar um den Befehl auszuführen
-CBlock File, Restore error=2, albums_index.db
-die Anwendung hat einen Ausnahmefehler generiert
-das Betriebssystem ist mmt.nicht zum Ausführen dieser Anwendung nicht konfiguriert
-auf den Ordner kann nicht zugegriffen werden
-nicht genügend Qouten verfügbar um den Befehl auszuführen
usw. usw.
, manchmal bleibt er einfach mitten in der Arbeit stehen, Befehle werden nicht mehr ausgeführt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kann jemand meine Frage beantworten?
Hatte diese vor einer Stunde gestellt, Tronic hatte eine Nachfrage, die ich auch beantwortet hatte, er meldet sich aber nicht mehr....


Hallo,
habe bereits vor einer halben Stunde geantwortet:
Hier nochmals einige Fehlermeldungen:
-nicht genügend Quoten verfügbar um die Anwendung auszuführen
-auf Ordner kann nicht zugegriffen werden
-das Betriebssystem ist mmt. nicht zum Ausführen dieser Anwendung konfiguriert
-die Anwendung hat einen Ausnahmefehler generiert
-CBlockFile: restore err=2, albums_index.db
Gruß
KJW
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
habe bereits vor einer halben Stunde geantwortet:
Hier nochmals einige Fehlermeldungen:
-nicht genügend Quoten verfügbar um die Anwendung auszuführen
-auf Ordner kann nicht zugegriffen werden
-das Betriebssystem ist mmt. nicht zum Ausführen dieser Anwendung konfiguriert
-die Anwendung hat einen Ausnahmefehler generiert
-CBlockFile: restore err=2, albums_index.db
Gruß

KJW
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

hat das System schon mal zuverlässig gearbeitet ? Klingt nach einer fehlerhaften Installation..


Freundliche Grüße,
Maverick
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
ja, das System hat bis zum Defekt der alten Festplatte mehrere Jahre einwandfrei funktioniert. Dann wurde durch einen Fachmann eine neue, 500 GB Festplatte eingebaut und alles neu installiert. Nun zeigt sich das schon beschriebene Fehlerbild.

MfG
Kurt-Jürgen Walther
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
ja, das System hat bis zum Defekt der alten Festplatte mehrere Jahre einwandfrei funktioniert. Dann wurde durch einen Fachmann eine neue, 500 GB Festplatte eingebaut und alles neu installiert. Nun zeigt sich das schon beschriebene Fehlerbild.

MfG
Kurt-Jürgen Walther
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Hr. Walther,

ich habe soeben mit einem Techniker des Herstellers gesprochen.
Es gibt hierfür (ferndiagnosetypisch) drei Möglichkeiten:

1. Sie legen eine Windows 7 DVD ein, starten neu und lassen den Reparaturmodus durchlaufen.
2. Wenn 1. nicht funktioniert hat müssten Sie neu installieren.
3. Wenn 1+2 nicht funktioniert muss das Gerät eingeschickt werden.

1+2 funktionieren nur dann - wenn die Hardware einwandfrei ist. Ist das nicht der Fall, kommt n u r noch Punkt 3 als Lösungsmöglichkeit in Frage.


Freundliche Grüße,
Maverick