So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13626
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen acer aspire T671 PC bei dem lässt sich

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen acer aspire T671 PC bei dem lässt sich das Betriebsystem nicht mehr installieren windows 7 Professional.
Wo rXXXXX XXXXXegt das?
Können sie mir da helfen?
mfg.
Claudia
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Um Ihre Frage zu beantworten müßten Sie bitte nähere Angaben zu Ihrem Problem machen. Sie sagen ja nur "läßt sich nicht installieren", aber nicht warum es sich nicht installieren läßt. Was für eine Fehlermeldung erhalten Sie denn bei der Installation oder wo genau scheitern Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Problem ist das wenn ich ihn einschallte und es von dem DVD-LW installieren will zeigt er nur oben links einen weisen strich der blinkt und geht nicht weiter.
Was bedeutet das?
mfg.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die DVD muss vor dem Hochfahren in das Laufwerk eingelegt werden, damit der Rechner beim Hochfahren von dieser booten kann. Wenn das scheitert, dann kann der Rechner auf der DVD keine Installationsdatei finden oder die DVD nicht lesen.

Ist das denn wirklich eine Original-Windows-CD die Sie da haben? Ist sie vielleicht verunreinigt und deshalb nicht lesbar?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja das ist eine Originale DVD.
Habe es jetzt erneut gestartet und sie liest vom LW aus bleibt aber nach einer weile bei dem Pfeilsympol stehen und geht nichts mehr .
Hat sich da warscheinlich aufgeängt?
Ich verzweifle noch daran.
mfg.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das scheint aber dann ein Problem mit der DVD zu sein, denn gelesen wird sie ja offensichtlich beim Hochfahren, der Rechner kann aber wohl mit den gelesenen Informationen darauf nichts anfangen. Schauen Sie sich doch mal die Oberfläche der DVD genau an. Evtl. sind Fingerabdrücke oder Kratzer darauf?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
so habe jetzt alles gereinigt und er startet vom LW aus und hänkt sich dann bei der Installieren auf bei 4% .
Kann der fehler auch am Bord liegen oder was ist da bloß loß?
mfg.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Zumindest ein Teilerfolg und eine Bestätigung, dass meine Vermutung richtig war.

Ob der Fehler des Abbruchs der Installation nun an der Hardware liegt oder an der DVD, können Sie letztlich nur mit einem Diagnoseprogramm feststellen, dass einen sogenannten Benchmarktest mit der Hardware durchführt. Dabei wird dann die Festplatte, der Chipsatz, die Grafikkarte, der Arbeitsspeicher usw. auf Fehler überprüft.

Solche Tools, wie etwa TestOS von Toolstar (https://www.toolhouse.de/) sind aber meist nur bei professionellen PC-Technikern vorhanden, da diese nicht gerade billig sind. Ohne solche Tools wird es schwierig zu einer definitiven Ursache zu kommen. Sie könnten testweise mal eine Installation mit einer anderen Windows-Installations-CD vornehmen. Es könnte auch schlichtweg am DVD-Laufwerk liegen. Das bleibt im Rahmen einer Ferndiagnose leider nur eine Spekulation.

Sie könnten zumindest mal das Laufwerk manuell unter DOS formatieren (Befehl "format c:") und anschließend mit "chkdsk c: /f /r" überprüfen. Dann können Sie zumindest ausschließen, dass es an der Festplatte liegt.

Generell tendiere ich momentan eher dazu, dass es an einem Problem mit der Installations-DVD oder dem DVD-Laufwerk liegen dürfte.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
sorry aber ich bin kein experte nur ein leihe!
ich habe alles versucht , die LW ausgetauscht und eine Originale Windows Vista DVD genommen und trotz allem komme ich nicht weiter!
Da habe ich wohl die 12,-€ auch in den sand gesetzt ?
Hoffe sie nehmen mir das nicht übel aber ich habe gehofft das ich das Problem hin bekomme .
mfg.
Claudia
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wir können leider nur Ihre gestellte Frage beantworten und Ihnen sagen welche Schritte erforderlich sind. Wir können natürlich nicht garantieren dass Sie deswegen auch in der Lage sind jede Reparatur auch selbst durchzuführen. Diesbezüglich muss ich hier um Ihr Verständnis bitten. In diesem Fall ist es, ohne einem entsprechenden Diagnosetool welches auch ohne Windows läuft, leider reine Wahrsagerei woran es liegt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer