So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich finde in Word 2010 die Bildformate nicht, die erscheinen

Kundenfrage

Ich finde in Word 2010 die Bildformate nicht, die erscheinen müssen, wenn eine Grafik angeklickt und anschliessend "Format" geklickt wird.
Außerdem fehlt ganz links das Werkzeug "Freistellen".
Auch unter "Neu einfärben" erscheinen keine Optionen unterschiedlicher Farbtönungen.

Ich arbeite mit Windows 7.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Zunächst müssen Sie ein auf Einfügen klicken, danach auf Grafik und nach dem das Bild eingefügt wurde erscheinen die zusätzlichen Addins von Word. Rechts oben im Menübasnd erscheint danach Bildtools/Format.

Bei Formen verläuft es ähnlich, auf Einfügen klicken, Formen wählen und wen die Form gezeichnet wurde erscheinen die zusätzlichen Zeichentools/Format.

Für Freistellen gehen Sie folgend vor;

  • Klicken Sie auf das Bild, auf das die Freistellung angewendet werden soll.
  • Klicken Sie unter Bildtools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anpassen auf Freistellen.
  • Für die Neu einfärbung klicken Sie auf Schriftart--rechts auf den Pfeil--unten klicken Sie auf Texteffekte--Texteffekte formatieren und dort können Sie die fewünschte Farbe einstellen.

    graphic

    Mit freundlichen Grüßen

    Gerd Ed.

    Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
    Nein, ich bin nicht zufrieden. Die Wege, um an die Werkzeuge zu kommen, sind mir bekannt. Fakt ist, die Werkzeuge erscheinen überhaupt nicht!
    Ich habe gedacht, ich erhalte von Microsoft eine Information, was mit dem Programm nicht stimmt!
    Ich habe diese o. g. Funktionen doch vorher benutzt.

    Da Sie mir nicht haben helfen könne, buchen Sie auch bitte die Gebühr nicht ab!

    Mit freundlichem Gruß
    Suwe
    Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

    Entschuldigung?

    Haben Sie bei den Einstellungen unter Optionen etwas verändert?

    Anleitung finden Sie auch auf Support Microsoft-->

    http://support.microsoft.com/kb/982831/de

    Mfg

    Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
    FrownIch habe unter Optionen nichts verändert. Unter "Support Microsoft" finde ich auch keine Antwort.
    Momentan weiß ich auch nicht, was ich Ihnen noch mitteilen soll.
    Jdenfalls ist meine Frage nicht zufriedenstellend beantwortet.
    Ich bin keinen Schritt weiter. Die Antwort rechtfertigt keine Gebührenzahlung!
    MfG.

    Suwe
    Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
    Hallo,

    wenn die Tools nicht da sind, was Sie aber per Default immer sind und sie sich nicht aktivieren lassen (Ribbons können nicht angepasst werden ohne Spezialwerkzeuge) dann müssen Sie Office 2010 komplett löschen und zwar wie u.a. da es offenbar beschädigt ist:

    http://office-blog.net/post/Office-2010-vollstaendig-entfernen-und-erneut-installieren.aspx

    danach müssen Sie den CCleaner laufen lassen:

    http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

    Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

    Nach dem Neustart Office 2010 neu installieren. Ich habe es soeben überprüft die von Ihnen genannten Tools sind per Default fest vorhanden und können nicht entfernt werden ergo ist Ihre Office 2010 Installation fehlerhaft.

    Ein weiterer Grund kann ein fehlerhaftes AddOn sein gehen Sie auf Datei > Optionen > AddIns > unten auf Gehe zu falls dort welche sind, bitte alles abschalten und Word neu starten.

    Gruss Günter
    Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
    Ich versuche, den Anweisungen zu folgen.
    Das dauert natürlich.
    Ich melde mich morgen wieder.
    MfG. Suwe
    Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
    Hallo,

    in Ordnung wie gesagt nur eines von beiden kann hier zutreffen ich denke, das wir dann morgen weiter machen. In diesem Sinne.

    Gruss Günter
    Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
    Hallo, Günter.
    Habe noch gestern weiterversucht, und heute morgen fortgesetzt.Keinen Erfolg zu verzeichnen.
    Ich geb`s auf.
    Was ich nicht gemacht habe ist, in die Registry zu gehen. Ist mir zu riskant.
    Schlage vor, für Deine mühe ziehst Du die halbe Gebühr ein, und ich hole mir ein neues Programm.

    Herzlichen Gruß
    und vielen Dank für die Mühe

    Manfred
    Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
    Hallo Manfred,

    also Dein Fehler in Word ist dadurch begründet, das entweder:

    a) die Installation fehlerhaft ist (Deinstallation, Registryreinigung ist erforderlich > Neuinstallation dann funktionert es definitiv, wenn kein Addin das Problem verursacht daher dies zuerst prüfen)

    b) ein Addin Probleme macht (Register Datei > Optionen > Addins > Gehe zu > alle Haken raus > Word neu starten)

    c) das simpelste wäre: Menüband > rechte Maustaste > Menüband anpassen dort mal schauen, ob der Befehl vielleicht einfach nur verschwinden ist. Eigene Ribbons sind nicht möglich vorhandene lassen sich aber auf diese Weise zuumindest ein wenig anpassen

    Ich bin gern weiter für Dich da ich weiß aus Erfahrung, das einer der o.a. Punkte auch bie Dir zutreffend sein wird. Wenn Du mich positive bewerten möchtest, einfach auf den :-) klicken. Natürlich stehe ich gern weiter zur Verfügung!

    LG Günter
    Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
    Hallo, Günter.
    OK, ich werde noch mal `rangehen. Leider wird es heute und morgen nichts. Habe einige Termine wahrzunehmen.
    Melde mich dann wieder.
    Bisher war ich mit Dir zufrieden, wenn es auch noch nicht geklappt hat.
    Meine Bewertung: Smile

    Herzlichen Gruß

    Manfred
    Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
    Hallo,

    sehr schön eine positive Bewertung verläuft so: Du musst auf den :-) klicken nur so erfolgt eine positive Bewertung d.h. auch die Bezahlung an mich. Dafür meinen Dank und ich stehe gern weiter zur Verfügung.

    LG Günter
    Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
    Hallo,

    sehr schön eine positive Bewertung verläuft so: Du musst auf den :-) klicken nur so erfolgt eine positive Bewertung d.h. auch die Bezahlung an mich. Dafür meinen Dank und ich stehe gern weiter zur Verfügung.

    LG Günter
    IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
    Kategorie: Computer
    Zufriedene Kunden: 6970
    Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
    IT-Fachinformatiker und 2 weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
    Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
    Hallo, Günter.
    Meine Antwort ist :-)

    Schönen Gruß
    Manfred
    Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
    Hallo Manfred,

    ja das ist mir bewußt Du musst aber unter meiner Antwort auf den Smily klicken ansonsten erfolgt keine positive Bewertung und für mich keine Bezahlung der Smylie ist unter meiner Antwort da must Du drauf klicken nicht den Smily in Deiner Antwort senden sondern unter meiner Antwort auf den Smily mit der Maus klicken. Danke dafür.

    LG Günter

    Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer