So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1673
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Wenn ich einen Wiederherstellungspunkt oder eine Sicherung

Kundenfrage

Wenn ich einen Wiederherstellungspunkt oder eine Sicherung erstellen will - Betzriebssystem Windows 7 Ultimate - erhalte ich folgende Meldung:
"Fehler bei der Systemwiederherstellung. Führen sie die SWH erneut aus (0x81000203). Schließen Sie die Eigenschaftsseite und wiederholen sie den Vorgang."
In der Eigenschaftsseite wird kein Laufwerk angezeigt und die Prompts "Systemwiederherstellung" , "Konfigurieren" "Erstellen" sind nicht mit dem Cursor zu aktivieren (blass).
Klicke ich auf Systemwiederherstellung erhalte ich den Fehlerhinweis: "Auf dem Computer wurden keine Wiederherstellungspunkte erstellt."
Sobald ich eine komplette Systemsicherung starten will erhalte ich: "Aus folgendem Grund konnte der automatische Sicherungsauftrag nicht aktiviert werden: Element nicht gefunden: (ox80070490). Wiederholen Sie den Vorgang.
Auch wenn ich über die Original CD das System Starte und auf Reparieren wechsle bekomme ich den Hinweis auf "keine Sicherung vorhanden".
Was kann ich tun ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

es gibt mehrere Möglichkeiten wodurch dieses Problem entstehen könnte.
Mein erste Verdacht geht in Richtung eines beschädigten CBS.

Bitte probieren Sie einmal nacheinander die folgenden zwei Möglichkeiten um hier eine Behebung herbei zu führen:


Methode 1: Ausführen des Systemupdate-Vorbereitungstools("Checksur.exe")

Laden Sie das Systemupdate-Vorbereitungstool herunter, und führen Sie es aus. Dieses Tool führt eine einmalige Überprüfung auf Inkonsistenzen durch, die möglicherweise zukünftige Wartungsvorgänge verhindern können. Weitere Informationen zu Download und Ausführung des Tools "Checksur.exe" finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
947821 Hinweise zum Systemupdate-Vorbereitungstool für Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Versuchen Sie danach erneut, eine Sicherung zu erstellen.

Hinweis: Nach dem Ausführen des Tools wird die Datei "Checksur.log" im folgenden Verzeichnis gespeichert: %systemroot%\Logs\CBS

In einer Standardinstallation von Windows ist "%systemroot%" das Windows-Verzeichnis.

Fahren Sie mit Methode 2 fort, falls das Problem durch diese Methode nicht behoben wird.
Methode 2: Ausführen einer Reparaturinstallation von Windows

Wenn Methode 1 das Problem nicht behebt, müssen Sie eine Reparaturinstallation von Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 bzw. Windows Server 2008 R2 ausführen. Durch das Ausführen einer Reparaturinstallation wird die aktuelle Windows-Installation auf die Version der Installations-DVD zurückgesetzt. Dies erfordert auch die Installation aller Updates, die nicht auf der Installations-DVD enthalten sind.

Hinweis: Durch das Ausführen einer Reparaturinstallation werden keine derzeit auf dem Computer installierten Dateien oder Anwendungen beschädigt.

Zum Ausführen einer Reparaturinstallation von Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Schließen Sie alle Anwendungen, und starten Sie den Computer dann neu.
2. Legen Sie die Windows Vista-, Windows Server 2008-, Windows 7- oder Windows Server 2008 R2-DVD in das DVD-Laufwerk des Computers ein.
3. Klicken Sie im Setupfenster auf Jetzt installieren.

Hinweis: Wenn Windows die DVD nicht automatisch erkennt, gehen Sie folgendermaßen vor:
Klicken Sie auf Start, und geben Sie in das Feld Suche starten die Zeichenfolge Laufwerk:\setup.exe ein.

Hinweis: Der Platzhalter Laufwerk steht für den Laufwerkbuchstaben des DVD-Laufwerks auf dem Computer.

4. In der Liste Programme auf Setup.exe klicken.
5. Klicken Sie im Setupfenster auf Jetzt installieren.
6. Klicken Sie auf Verbindung mit dem Internet herstellen, um die neuesten Updates für die Installation herunterzuladen (empfohlen).
7. Geben Sie den CD-Schlüssel ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
8. Klicken Sie auf Ja, um die Microsoft-Software-Lizenzbedingungen zu akzeptieren.
9. Wählen Sie auf der Seite Wählen Sie eine Installationsart aus die Option Aktualisieren aus.
10. Wenn die Installation abgeschlossen ist, starten Sie den Computer neu, und versuchen Sie anschließend erneut, eine Sicherung zu erstellen.

Sollte keiner dieser Wege zu einer Behebung des Problemes führen, melden Sie sich einfach wieder hier.

MfG,
Marcel Lehmann
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Haben Sie noch eine Rückfrage? Dann dürfen Sie diese jeder Zeit stellen
und ich werde mich gern weiter um Ihr Problem kümmern.

Wenn ich alle Ihre Fragen zufriedenstellend beantworten konnte wäre ich
für eine positive Bewertung sehr dankbar, da ich auch nur dann eine
Vergütung für meine Arbeit erhalte

Vielen Dank für Ihre Fairness!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer