So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an necwmaverick.
necwmaverick
necwmaverick, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 95
Erfahrung:  MCP,Systemadministration,18 Jahre Support
67187816
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
necwmaverick ist jetzt online.

Hotfix Installtations- bzw. Kompatibilitätsprobleme. Ich verwenden

Kundenfrage

Hotfix Installtations- bzw. Kompatibilitätsprobleme. Ich verwenden WIN XPServicepack 2.
Will von Kasperstky eine Notfall- CD erstellen. Dazu soll man den Hotfix herunterladen.
Kann es für mich durch den Hotfix zu Problemen kommen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
das kann man nie sagen, da alle Rechner in der Regel verschieden reagieren können. Aber wenn ich mal ehrlich sein darf:
Ich habe noch nie Probleme mit dem Hotfix erfahren oder von anderen gehört, das sie Probleme damit hatten.
Wenn Sie allerdings Bedenken haben:
Sichern Sie die wichtigsten Daten Ihres Systems, erstellen Sie einen Wiederherstellungspunkt - führen dann den Hotfix aus.
Hierdurch sollten Sie auf ein mögliches Problem vorbereitet sein.

Freundliche Grüße,
Maverick
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie erstelle ich den Wiederherstellungspunkt? Wie genau führe ich dann den Hotfix aus?

mfg

Gierhardt
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
öffnen Sie über das Start-Menü Hilfe und Support.
  1. Wählen Sie die Aufgabe Computeränderungen mit der Systemwiederherstellung rückgängig machen. Auch beim ersten Festlegen des Systemwiederherstellungspunkts muss diese Option gewählt werden.
  2. Im nächsten Schritt wählen Sie die Option Einen Wiederherstellungspunkt erstellen aus. Klicken Sie dann auf Weiter.
  3. Ein Assistent startet. Zuerst muss in einer Textzeile der Wiederherstellungspunkt beschrieben werden. Dies sollte möglichst genau erfolgen, damit später eindeutig klar ist, welcher Punkt des Systemzustands gemeint war. Vor einer Programm-Installation könnte die Beschreibung lauten: System vor der Installation des Programms XY.
  4. Nach dem Klick auf Erstellen zeigt der Assistent eine Zusammenfassung des festgelegten Wiederherstellungspunktes mit Definition, Datum und Uhrzeit. Mit Schließen wird der Vorgang ausgeführt und beendet.
Alternative Vorgehensweise für den Wiederherstellungspunkt:

http://www.chip.de/news/Wiederherstellungspunkt-setzen-in-Windows-XP_42574665.html



Hotfix:
Laden Sie den Hotfix herunter (wie dort beschrieben), machen Sie einen Rechtsklick auf die heruntergeladene Datei und klicke Sie auf "Als Administrator ausführen".
Folgen Sie den Anweisungen auf dem Monitor. Fertig.

Freundliche Grüße,
Maverick
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

konnte Ihnen geholfen werden ? Bitte um Rückinfo und Bewertung.
Ich hoffe sehr, das Ihr Problem inzwischen gelöst ist.

Freundliche Grüße,
Maverick