So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an it-pro.
it-pro
it-pro, B.Sc.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  Angewandte Kommunikations- und Medienwiss., Systemadministration
38272041
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
it-pro ist jetzt online.

ich werde jedesmal beim Abrufen meiner emails nach dem Kennwort

Kundenfrage

ich werde jedesmal beim Abrufen meiner emails nach dem Kennwort gefragt und erhalte diese Antwort: Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server securepop.t-online.de antwortete: [IN-USE] Unable to lock maildrop: Mailbox is locked by POP server
mehrfach hintereiunander! Sehr lästig - wie läßt sich dies abstellen?

Gruß
Ursula Schwitalla
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

haben Sie mehrere Geräte zum Abruf der Emails eingerichtet? Falls ja, dann gibt es möglicherweise einen Konflikt, wenn beide Geräte gleichzeitig probieren, den Abruf zu starten.

Falls dies nicht der Fall ist, dann empfiehlt die Telekom selber, Folgendes zuprüfen:

a) Eine Firewall oder Antivirensoftware blockiert möglicherweise den Zugriff aufs Postfach. Geben Sie das E-Mail-Programm in der Programmsteuerung der Firewall frei.

b) Eine fehlerhafte E-Mail blockiert möglicherweise den Zugriff auf das Postfach. Bitte löschen Sie im E-Mail Center neu empfangene, insbesondere große E-Mails (> 1 MB).

Freundliche Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Antwort a) und b) nicht hilfreich - beides liegt nicht vor - da der Zugang einmal blockiert wird und nach vielen Versuchen möglich wird.
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es gibt ein "workaround", dass auf jeden Fall helfen würde. Sie müssten Ihr Emailkonto vom POP3 Protokoll auf IMAP umstellen. Eine Kurzinfo und einen weiterführenden Verweis finden Sie hier:
http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/FAQ/theme-45858870/Internet/theme-45858718/Dienste/theme-45858716/E-Mail/theme-305642824/Allgemein/theme-57360865/IMAP/faq-45858521

Ich tippe, dass sich Ihr Email-Client nicht sauber vom Server der Telekom abmeldet. Möglicherweise sind auch die Abrufintervalle des Clients kürzer eingestellt, als T-Online zulässt (zum Vergleich: Web.de hatte mal einen Intervall von 15 Minuten; GMX.de lässt nur 3 oder 4 Abrufe innerhalb einiger Minuten zu, danach gibt es eine Fehlermeldung). Solche Intervalle dienen zum einen, um Ressourcen der Email-Anbieter zu schonen, zum anderen dienen sie der Sicherheit, damit kein Unbefugter beliebig oft hintereinander probieren kann, Ihren Acoount zu hacken (Stichwort: Brute-Force-Attacke).

Bitte vertrauen Sie mir: der Umstieg auf IMAP ist die unkomplizierte Lösung für Sie. Vielen Dank.

Freundliche Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
bin etwas genervt - habe mit Ihrem link zunächst das email Passwort geändert - und die Meldung bekommen, daß mein email programm nicht IMAP fähig ist -
ich werde nichts mehr unternehmen und meinen Computerberater in mein Büro bitten -
auch wenn ich nicht weiterkam - danke