So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe das Programm "SpeedUpMyPC" von uniblue heruntergeladen.

Kundenfrage

Ich habe das Programm "SpeedUpMyPC" von uniblue heruntergeladen. Seither kann ich die Mails nicht mehr öffnen. Es heisst: Fehler auf dieser Seite. Habe Windows XP professionel.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

diese Software ist nicht nur wirkungslos sondern völlig sinnlos das gilt für alle Tunning Programme. Sie können damit keinen PC beschleunigen das mag vereinzelt klappen ist aber enorm gefährlich. Diese Pseudo Tools führen sehr oft dazu, das das System auf Dauer sogar eher beschädigt wird.

Führen Sie einmal folgende Prozedur aus: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden.

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Danach sollten Sie nicht notwendige bzw. sinnlose Pesudo "Software" deinstallieren das wäre vorallem:

- TuneUp Utilities
- alles, was Uniblue enthält also auch das von Ihnen installierte "Tunning Tool"
- alle möglichen Toolbars
- RegistryBooster
- alle Google Programme, sofern nicht benötigt
- DriverScan
- Babylon
- RegScan
- ASK

Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden. Teilen Sie mir doch das Ergebnis mit. Danach schauen wir weiter.

Tipp: Beschleunigen ist einfacher: Autostart Programme löschen, Platte defragmentieren, CCleaner regelmäßig laufen lassen und unnötige Dienste abschalten.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

sind Sie weiter gekommen? Eine Rückmeldung ist wichtig, damit wir den Vorgang abschließen / fortsetzen können. Vielen Dank.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Günter


habe alle Ihre Anweisungen befolgt. Habe 11 Programme gelöscht. Den CCleaner laufen lassen. Aber die Mails von msn-Hotmail lassen sich immer noch nicht öffnen. Ich stehe leider immer noch am Anfang. Ich hoffe schwer, es gibt eine Lösung! Erwarte weitere Anweisungen. Besten Dank.


Martin Kopp

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

würde einmal auf diese Seite gehen und da loggen Sie sich einmal ein. MSN gibt es seit Jahren nicht mehr das wurde eingestellt. Wenn Sie ein Mailprogramm haben prüfen Sie, ob die Einstellungen korrekt sind:

http://support.microsoft.com/kb/953077/de

danach solle es eigentlich klappen im o.a. Beispiel wird Windows Live Mail verwendet. Wenn Sie ein anderes Mailprogramm nutzen (Outlook Express bitte nicht verwenden) finden Sie hier die Servereinstellungen. Versuchen Sie es einmal.

Gruss Günter