So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6032
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hilfe, Herr Walther Böckstiegel, Essen verwendet meine Anschrift

Kundenfrage

Hilfe, Herr Walther Böckstiegel, Essen verwendet meine Anschrift für Sexkontakte, deshalb habe ich ihn angezeigt. Jetzt stört er immer das Programm auf meinem Computer
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Zunächst machen Sie bitte folgendes;

Falls jemand über Fernzugriff auf ihren Computer kommt, gibt es eine Methode die in davon abhaltet.

Öffnen Sie den Registry Editor mit der Tastenkombination WindowsTaste+R und schreiben regedit rein. Suchen Sie nach den Eintrag HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\LanmanServer\Parameters und wählen Sie "Bearbeiten, Neu,DWORD-Wert" aus und geben AutoShareWks ein. Starten Sie danach den Computer Neu.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonst haben Sie noch die Möglichkeit durch verschiedene Einstellungsmöglichkeiten ein Eindringen zu verhindern----->

 

 

 

Doch natürlich wünschen längst nicht alle Anwender automatisch, dass der Zugriff auf ihre Videos, Fotos oder Musik für alle Benutzer im Netzwerk möglich ist. Mit einigen Mausklicks können Sie diese Freigaben jedoch aufheben:

  1. Wählen Sie dazu die gewünschte Datei bzw. den gewünschten Ordner mit der rechten Maustaste aus.
  2. Klicken Sie anschließend auf "Freigeben für/Niemand".

Dadurch steht die ausgewählte Datei bzw. der ausgewählte Ordner nicht mehr länger im Netzwerk zur Verfügung. Außerdem wird mit einem Vorhängeschloss auch noch zusätzlich symbolisiert, dass diese Datei oder dieser Ordner nicht mehr länger freigegeben sind und der Zugriff über das Netzwerk somit nicht möglich ist.

Weiters können Sie unter Windows 7 bestimmte Freigaben einrichten wie folgt.

graphic

Auch wäre es wichtig statt mit WLAN ins Internet zu gehen mit LAN Kabel verbinden und so ins Netz gehen

Sonst würde ich mich an einen IT techniker vor Ort wenden, damit man Ihnen einen Router installiert mit einer zusätzlichen Firewall. Dadurch wären Sie auch schon geschützt.

Hilt Ihnen diese Antwort weiter freue ich mich über eine Rückinfo

Mfg

Gerd Ed.