So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich arbeite mit Apple MacAir, trotzdem Outlook. Jetzt befindet

Kundenfrage

Ich arbeite mit Apple MacAir, trotzdem Outlook. Jetzt befindet sich im Postausgang ein Mail, dass nicht mehr angezeigt wird. Ich kann es also nicht löschen. Alle 10 Min. versucht mein Rechner dieses Mail raus zusenden. Jedes mal wird mir dann ein Syntax Error mit einer Nummer angezeigt. Was kann ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Gehen Sie mit Outlook auf Offline und versuchen so die Mail zu entfernen, nach dem erneuten Start von Outlook gehen Sie wieder in den Ordner und sehen nach ob die Mail unter gesendete vorhanden ist?

Klappt es nun


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider ist es nicht möglich das angezeigte Mail zu löschen
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ist es ein Exchange bzw. ein PoP3 Email Konto?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
POP3 Email Konto
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Entweder gehen Sie auf die Webmail Seite ihres Email Anbieters und loggen sich auf deren Email Server ein versuchen die Email die im Postausgang hängt zu entfernen bzw. Sie löschen ihr momentanes Konto auf dem MS Outlook und richten es danach nach einen Neustart des Mac Air nochmals ein.

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bisher hat nichts ihrer Tipps geholfen. Ich hoffe, meine investierten 30 € waren nicht umsonst.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

machen Sie folgendes

Zunächst deaktivieren Sie komplett den Internet zugang und danach öffnen Sie MS Outlook und stellen dort auch auf Offline unter den Menüband Senden und Empfangen. Ebenso unter Datei auch auf Offline stellen

und danach gehen Sie nochmals unter den Ordner gesendete Elemente und klicken Rechts an und wählen Löschen. Als nächstes gehen Sie zum Ordner Postausgang und sehen nach ob die Mail noch vorhanden ist und löschen auch die Mail von dort.

Ein weiterer Hinweis zu diesen Trouble gibt es auch auf der Support Seite von Microsoft-->dort ist aber die Rede von Online arbeiten

http://support.microsoft.com/kb/2434474/de

Nachdem alles erledigt ist starten Sie ihren Mac Neu verbinden sich mit dem Internet und starten danach Outlook und stellen um auf Online an den beiden Stellen wo Sie zunächst auf Offline gestellt hatten.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Andere Möglichkeit wäre;

Ordner "Postausgang" auswählen und über die "Suchen"-Funktion nach einen Begriff der im Postausgang befindlichen Nachricht suchen. die Nachricht sollte gelistet sein und kann jetzt gelöscht werden. Danach ist zwar Outlook
blockiert, aber nach dem Neustart ist der Postausgang endlich wieder leer

Klappt es nun?

Mfg

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es geht leider nichts von ihren Vorschlägen.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.
Und wen Sie die E-Mail in Entwürfe verschieben und danach löschen, natürlich im Offline Modus?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die E-Mail ist doch gar nicht zusehen. Im Postausgang steht 0 Elemente. Ich muss die E-Mail ja erst einmal zusehen bekommen. Nur links steht im Postausgang eine 1 für eine E-Mail im System.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo

führen Sie bitte eine Reparatur von Outlook durch wie auf der folgenden Webseite beschrieben wird-->

http://support.microsoft.com/kb/2360509/de

Den es sollte das Problem auf den normalen Weg behoben werden, wen dies nicht der Fall ist ist eine Reparatur von Outlook nötig.

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Können sie mich nicht anrufen? Ich sitze gerade an meinem Computer und wir gehen gemeinsam das Problem durch? Oder sagen sie mir eine Nummer, unter der ich sie anrufen kann.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wir machen keinen Telefonischen Hotline Dienst.

Können Sie mir bitte den genauen Syntax Fehler Code übermitteln?

 

Outlook 2011 für Mac
1. Rufen Sie über Extras die Konten auf und wählen Sie den Account aus.
2. Geben Sie beim Ausgangsserver den Port 465 ein und wählen Für Verbindung SSL verwenden.

ist nur als Beispiel gedacht der Ausgangsserver

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
5.5.2 Syntax error. gq2sm966193bkc.13
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sie haben Möglichkeiten;

Outlook 2011 für Mac
1. Rufen Sie über Extras die Konten auf und wählen Sie den Account aus der Fehler verusacht
2. Geben Sie beim Ausgangsserver den Port 465 ein und wählen Für Verbindung SSL verwenden.

Danach schliessen Sie das ganze und starten erneut das MSOutlook

Sonst verwenden Sie einen anderen Email Dienst wie etwa Thunderbird

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Funktioniert auch nicht!
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Haben Sie es auch bereits versucht mit Thunderbird?

 

Sonst aktivieren Sie die Protokollierung

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte keine weiteren Informationen. Es hat bisher nichts geholfen :-(
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Kein Problem!

Gebe den Kundendienst bescheid für eine Rücküberweisung ihrer Anzahlung

Tut mir leid das es nicht geklappt hatte

Mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer