So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

ich habe ein Netzwerk eingerichtet zwischen zwei Windows Xp

Kundenfrage

ich habe ein Netzwerk eingerichtet zwischen zwei Windows Xp Computer und einer FritzBOX
Computer 1 kann auf Computer 2 und FritzBox zugreigen (getestet über "ping") Computer 2 kann auf FritzBox zugreifen (getestet mit "ping" - jedoch Computer 2 kann nicht auf Computer 1 zurgreifen - bitte um Hilfe

Anselm Hitzer
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Finden Sie zuerst den Computernamen des Rechners heraus, den Sie erreichen wollen. dazu öffnen Sie beim Zielcomputer das Startmenü und klicken mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz

Wählen Sie Eigenschaften. das fenster Systemeigenschaften öffnet sich. Aktivieren Sie die Registerkarte Computername.

Hinter Computername wird nun der Name des Computers angegeben. Verwenden Sie diesen ohne Punkt (falls angezeigt).

Wählen Sie nun auf dem Computer von dem Sie eine Verbindung herstellen wollen, im Startmenü Ausführen. Geben Sie zwei umgekehrte (\\) schrägstriche und dann den Computernamen ein, also zum Bsp. \\TEST65 Eingabe

Der Computer versucht nun, über das Netzwerk eine Verbindung zum Computer TEST65 aufzubauen. Gelingt dies , dann öffnet sich ein Explorer Fenster und Sie sehen die auf diesen Rechner freigegebenen Ressourcen.

--------------------------------------------------------

Klappt es nun?


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.