So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Drucker druckt nicht. Support lexmark behauptet, fehler liegt

Kundenfrage

Drucker druckt nicht. Support lexmark behauptet, fehler liegt an windows 7
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

welchen Drucker von Lexmark haben Sie denn und wie alt ist dieser? Je älter, desto schlechter da alte Drucker nicht unter Windows 7 laufen. Wie macht sich das "nicht drucken" genau bemerkbar (Fehlermeldung etc)?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

S405 gek250810


keine Fehlermeldung erkennbar

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, also ohne Fehlermeldung ist natürlich ungünstig. Zum einen drucken Sie mal eine Testseite aus: Start > Geräte und Drucker > Ihr Drucker > rechte Maustaste > Druckereigenschaften > Testseite durcken klappt das? Zum anderen müssen Sie natürlich die aktuellsten Treiber (nicht von einer CD nur online) installieren:

Aktuelle erhalten Sie direkt bei Lexmark:

http://support.lexmark.com/index?page=productSelection&channel=supportAndDownloads&locale=DE&userlocale=DE_DE

es kann natürlich schlicht das Druckerkabel selbst defekt sein oder natürlich der Drucker. Versuchen Sie es doch einmal.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
druckt nicht die Testseite
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, da ich mal unterstelle das der Treiber korrekt ist käme noch folgendes in Frage:

- Patronen leer / verunreinigt
- Druckkopf defekt
- USB-Kabel defekt

Bitte entfernen Sie mal das USB-Kabel, tauschen Sie es aus > verwenden Sie dann einen anderen USB-Port und versuchen Sie es erneut. Bitte versuchen Sie, wenn möglich den Drucker an einem anderen PC zu testen. Dann schauen wir weiter.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn ich Ihnen helfen konnte bzw. nützliche Hinweise geben konte, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Bitte machen Sie dies aber nur dann, wenn ich Ihnen weiter helfen konnte ansonsten sehen Sie bitte von jeglicher Bewertung ab d.h. in dem Fall geben Sie bitte keinerlei Bewertung. Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben möchten, so klicken Sie bitte auf den :-) ich stehe Ihnen gern weiter zur Verfügung.

Gruss Günter