So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tb179.
tb179
tb179, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 912
Erfahrung:  Über 10 Jahre Berufserfahrung im Endkundensupport für Computer und mobile Geräte
41102556
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
tb179 ist jetzt online.

ich habe das clever 50 von kabelbw instaliert. über den dlink

Kundenfrage

ich habe das clever 50 von kabelbw instaliert. über den dlink router (wilan) kriege ich nur ein geschwindigkeit von 13000 kbit (download) und 2500 kbit (upload). Und verkabelt mit router ~50000 kbit. Frage wie werde ich kabellos diese geschwindigkeit erreichen. Danke. Gruss Koray uzun
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 4 Jahren.

Willkommen zu Justanswer.

 

Es ist generell so, dass die angegebene WLAN Geschwindigkeit eines Routers immer als Bruttogeschwindigkeit angegeben wird. Hier werden z.B. auch die Header- und Steuerdaten berücksichtigt. In der Praxis beträgt die Netto-Datenrate etwa die Hälfte der angegebenen Brutto-Datenrate. Dies wird jedoch auch nur bei optimalen Empfangsbedingungen erreicht.

 

Um Ihre WLAN-Geschwindigkeit zu erhöhen ist es zunächst wichtig optimalen Empfang sicherzustellen. Dabei spielt die Platzierung des WLAN Routers eine große Rolle. Er sollte möglichst zentral in der Mitte der Wohnung im Flur montiert sein.

Weiterhin ist der verwendete Übertragungsstandard wichtig. Gängig ist heutzutage der 801.11g Standard welcher max. 54 Mbit/s brutto überträgt. Wenn möglich nutzen Sie einen Router, welcher den 802.11n Standard mit 300 Mbit/s Brutto unterstützt. Dabei muss natürlich auch der PC diesen Übertragungsstandard unterstützen.

 

Ich vermute, dass Ihr WLAN im 54Mbit Standard überträgt, so dass realistischerweise eine Nettodatenrate von 13Mbit übrig bleibt.

 

Wenn Sie mir das Modell Ihres Routers und Ihres Notebooks oder der verwendeten WLAN-Karte Ihres PCs nennen, kann ich Ihnen mitteilen, ob die Geräte eine höhere Geschwindigkeit unterstützen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Modell von meinem Laptop ist Lenovo Win7PC und mein Router d-Link DIR-615. Wie ich bereits vorhin schon angegeben, wenn ich verkabelt prüfe - sind es 50000 kbit
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank,

Ihr Router unterstützt den 802.11n Standard mit maximal 300Mbit/s.

Diese Geschwindigkeit wird jedoch nur erreicht, wenn auch Ihr Notebook diese Geschwindigkeit unterstüzt und der Emfpang optimal ist.

Welches Lenovo Modell besitzen Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lenovo B550
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank.

Das Lenovo B550 unterstützt leider nur den langsameren 802.11g Standard, nicht den 802.11n Standard Ihres Routers. Der WLAN des Routers ist also schnell genug, jedoch kann das Notebook nicht mit dieser Geschwindigkeit empfangen.

Um eine höhere WLAN-Geschwindigkeit zu nutzen brauchen Sie entweder ein anderes Notebook, welches den 802.11n Standard unterstützt oder alternativ einen zusätzlichen WLAN-USB-Stick, welcher in das Notebook gesteckt werden kann und den schnelleren Standard unterstützt.

Ich empfehle passend zu Ihrem D-Link Router den D-Link DWA-140 USB Stick. Dieser unterstützt die volle WLAN-Geschwindigkeit Ihres Routers.

Sie erhalten den Stick entweder im Fachgeschäft oder auch online bei amazon:

http://www.amazon.de/D-Link-DWA-140-DE-Wireless-N-Stick/dp/B000RZGJMQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1341344138&sr=8-1

tb179 und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
ich habe noch einen Laptop von DELL Latitude E5510, wie sieht es damit aus?
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das Dell E5510 unterstützt den schnellen 802.11n Standard Ihres Routers. Hiermit sollten Sie eine höhere Internetgeschwindigkeit erreichen. Für optimale Ergebnisse achten Sie bitte auf guten Empfang, also das Notebook möglichst nah am Router betreiben und möglichst wenige Wände zwischen Notebook und Router (idealerweise im selben Raum verwenden).

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer