So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Von einem unserer Accounts können weder MAils verschickt, noch

Kundenfrage

Von einem unserer Accounts können weder MAils verschickt, noch abgerufen werden.
Anzeige beim einloggen auf: "vodafone webmail" Konto ist deaktiviert (9).
Bei vodafone bekommen wir die Auskunft das es ein Windows Problem sei.
Laut Vodafone ist das Konto gar nicht existent.
Stimmt aber nicht.
WIr bekamen in den vergangenen Tagen jede Menge Junk-Mails. Kann das damit zusammenhängen und wie löst man das Problem?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das Konto existiert nicht das ist soweit korrekt oder es wurde abgeschaltet, weil Sie Spams verschickt haben. Da wir keinerlei Zugriff auf Ihr Konto haben (wir sind eine Hersteller unabhängige IT-Hotline) können wir Ihnen nur bedingt helfen. Was Sie tun müssen ist als erstes den folgenden Sicherheitsscanner laufen lassen:

Hinweis: Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Virenscanner installiert haben diese werden von einigen Trojanern unterwandert.

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen einen vollständigen Scan machen. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden.

Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, downloaden Sie die ISO-Datei Kaspersky Notfall CD:

http://support.kaspersky.com/de/faq/?qid=207621612

und brennen diese mit IMGburn auf eine CD. Die fertige CD einlegen > PC neu starten (der PC sollte nun von der CD booten) danach entsprechend den Anweisungen foglenden und einen weiteren kompletten Scan durchführen.

Ferner kann es sein das Ihr Postfach zugespammt wurde und zwar so sehr, das man das Postfach gesperrt hat des weiteren wäre es denkbar, das jemand Zugang zu Ihrem Postfach ohne Ihr Wissen erlangte daher ggf. WLAN-Einstellungen prüfen (WPA2 und ein 32 stelliger Netzwerkschlüssel sind Minimum inkl. Sonderzeichen und GROSS/kklein Buchstaben und Ziffern).

Den Router einmal neu starten, da Ihre IP u.a. blockiert wurde (RBL). Normalerweise verschwindet man nach 24 h jedoch automatisch. Am Ende: Internet Explorer > Extras > Internet Optionen > Register Erweitert > zurücksetzen (alles).

Beachten Sie, das es keinen Rechtsanspruch auf ein deaktiviertes Konto gibt, da der Anbieter hier aus einem trifftigen Grund den Zugang gesperrt hat (Meldung Konto deaktiviert ist leider eindeutig). Danach schauen wir weiter.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

die von Ihnen beschrieben Schritte wurden vor der Anfrage schon ausgeführt und haben zu keinem positiven Ergebnis geführt.
Wir werden unseren Account nun von vodafone zu Host Europe umziehen.
Leider hat vodafone bis heute weder auf unsere Mails noch auf unser Einschreiben geantwortet. Wir gehen davon aus das man unseren Account wegen den Junkmails einfach deaktiviert hat. Wir haben aber keine Spams verschickt und sind auf unseren Account beruflich angewiesen.
Die haben das einfach nicht nötig. Wir hatten das gleiche Problem schon im Januar d. Jahres.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das Sie Spams versendet haben kann ja durchaus sein und zwar ohne Ihr Wissen z.B. durch ein schlecht gesichertes WLAN oder jemand hat Ihren Account gehackt das erlebe ich leider jeden 2. Tag ist also leider normal und passiert auch Usern, die das niemals gedacht haben. Sicher hat Vodafone genau aus dem Grund den Account abgeschaltet insofenr kann ich Ihnen dahin gehend leider nicht helfen, da wir keinen Zugang zu Systemen und Daten dritter haben. Sie haben sich ja offenbar auch gegen Vodafone endschieden letzlich sollten Sie den Anbieter per Einschreiben/Rückschein kontaktieren diese Methode ist sicherer als Emails.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

vielen Dank für Ihre Antwort.
Doch, unser WLAN ist bestens gesichert.
Allerdimgs kann man sich gegen Hackerangriffe nur sehr schwer wehren.

Ja, wir hane auch schon in der >Vergangenheit per EInschreiben an Vodafone unseren Ärger kundgetan, allerdingds ohne je eine ANtwort erhalten zu haben.
Die haben das nicht nötig.
Wir haben jetzt gekündigt und hoffen das es dann besser klappt.
Ist halt immer ein Problem wenn man auf einem Massenserver angelegt ist.

Schade dass Ihre Hilfe dann doch keine Hilfe war.
Ist für uns aber kein Problem.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ja das ist schade das ich Ihnen nicht helfen konnte dennoch bin ich gern weiter für Sie da.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer