So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

im taskmanager/prozesse nehmen mcshield.exe, netzmanager.exe,

Kundenfrage

im taskmanager/prozesse nehmen mcshield.exe, netzmanager.exe, sychost.exe (5x) sehr viel platz ein. wie kann ich verhindern dass der comp ewig braucht.
arbeitsspeicher dadurch scheinbar überlastet.(100%)
mfg moosi
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Diese dr angegebenen Dienste benötigen Sie für den Internetverkehr.

Wen Windows XP tatsächlich bremst dann muss es nicht unvedigt an den oberen Programmen liegen, es kann auch daran liegen das zuviele Programme geöffnet sind und deshalb die CPU leistung auf 100% hochdrehen.

Machen Sie folgendes; Laden Sie sich den Ccleaner (freeware)

www.piriform.com

herunter und beginnen Sie zunächst ihre Festplatte zu säubern, indem alle gelöschten-entfernten Programme endgültig gelöscht werden. Auch werden alle Cookies sowie der Cache geleert.

Als nächstes kontrollieren Sie die Einstellungen bei ihren Browsern wie hoch hier die Datenzwischenspeicherung festgelegt ist und ändern diese auf max. 25MB (solche einstellungen sind sehr hilfreich wen die Leistung überdreht).

Als nächstes machen Sie eine Laufwerkskompriemierung ihrer Festplatte, Start--Computer Laufwerk C:/ anklicken mit der Rechten Maustaste und wählen Eigenschaften und im neuen Fenster klicken Sie auf Laufwerk kompriemieren, auf Übernehmen klicken und bestätigen nur für C: übernehmen und nochmals mit OK bestätigen, danach machen Sie eine defragmentierung der Festplatte damit die Cluster wieder geordnet werden. Dauert zwar einige Stunden wen viel vorhanden ist aber es sollte dann Wirkung zeigen.

Auch eine Aufrüstung der Arbeitsspeicher bringt viel Geschwindigkeit

Klappt es nun mit der Geschw.




Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer