So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten tag Habe auf mein hp h9-1190ez Phoenix Desktop PC Windows

Kundenfrage

Guten tag
Habe auf mein hp h9-1190ez Phoenix Desktop PC Windows 7 Prof. geladen, kann den XP Mode nicht starten, erhalte die Meldung "Hardwaregestützte Virtualisierung ist deaktiviert".
Wie kann das aktiviert werden.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

welche CPU haben Sie denn? Ihre CPU muss VT unterstützen ansonsten klappt das nicht. Dazu schauen Sie einmal unter Windowstaste+Pause da steht die Info zur CPU. Die VT Unterstützung kann im BIOS aktiviert werden.

http://www.wintotal.de/artikel/artikel-2009/5004.html

Der Punkt 20 erklärt den Grund, warum VT aktiv sein muss. Darunter finden Sie ein tool, welches dies exakt prüfen kann. Laut HP ist ein Intel Core i7 verbaut können Sie das bestätigen? Ihre CPU kann VT laut Intel.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag
es ist ein Intel(R) Core(TM)[email protected],3401MHz, 4 Kerne
verbaut.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Dann gehen Sie mal ins BIOS (F2 oder ENTF beim PC-Start drücken) da gibt es eine Einstellung (meist unter Advanced) die da heisst;

"Intel Virtualisierungstechnologie VT"

http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Datei:SR2500-bios-intel-vt.png

dann mal von hier das Tool von Punkt 20 ausführen.

http://www.wintotal.de/artikel/artikel-2009/5004.html

dann schauen wir weiter. Alternative wäre Oracle Virtual Box es ist aber eine XP CD notwendig.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für Ihre information, bin leider noch nicht weiter gekommen:
Ich komme beim Aufstarten, wenn ich "Esc" oder F10 drücke nirgends in eine Möglichkeit die Virtualisation zu beeinflussen.
Mit F2 komme ich in ein Diagnose Programm.
Mit freundlichem Gruss
Hans Peter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Komisch da muss doch was sein ansonsten bitte das Programm von Punkt 20 ausführen:

http://www.wintotal.de/artikel/artikel-2009/5004.html

ist wahrscheinlich einfacher.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hab ich auch gerade versucht zu installieren, habe die Meldung erhalten:Update nicht für Ihr Computer geeignet.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok, das kann aber nicht sein da das Programm für Windows 7 ausgelegt ist. Es kann aber sein,. das HP hier eine künstliche Sperre eingebaut hat würde mich aber schon sehr wundern. Starten Sie mal neu am unteren Bildschirmrand oder oben sollte eine Meldung kommen wie:

Press XYZ to enter BIOS Setup

o-ä. am besten direkt nach dem Systemneustart TAB-Taste drücken oft kommt man mit folgenden Tastenkombinationen ins BIOS:

ALT+S
F2
ALT+STRG+S
F11
ENTF/DEL
F3

eine dieser Tasten muss Sie ins BIOS führen und dort muss VT aktiviert sein.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
So sieht mein Bildschirm aus wenn ich Bios starte



Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sind die Bilder angekommen? Ich finde auf diesen Einstellmöglichkeiten keine Option VT
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ja sind sie und ich würde sagen: Ihr PC kann offen kein VT da HP hier schlicht ein BIOS implementiert hat, das nicht dazu in der Lage ist. Das heisst wenn Sie VT nicht einschalten können, dann kommen wir nicht weiter da nutzt es auch nichts, das es die CPU kann.

Sie können also so wie ich das sehe kein XP-Mode nutzen. Schuld daran trägt einzig HP. Aus diesem Grund meide ich Hersteller wie Dell und HP da diese dazu neigen abgespeckte oder unnütze BIOS Varianten zu implementieren. Das mag nicht bei allen PCs dieser Hersteller zu sein aber bei vielen. Sie können als Alternative Oracle Virtual Box nutzen das sollte klappen eine XP CD ist aber notwendig. Oracle Virtual Box nutzt auch VT geht aber einen anderen Weg als Microsoft das wäre also ein Versuch wert.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Günter
Danke für Deins Abklärungen; komme jetzt zwar nicht weiter, aber wenigstens ist klarer wo das Problem liegt. Herzlichen Dank für Deine Schnelle Bearbeitung.
Habe das Upgrade auf Professionel gekauft weil ich eben gerade nicht mit Oracle arbeiten wollte, und auch keien XP CD habe
Mit herzlichem Gruss
Hans Peter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

also Oracle Virtual Box setzt eine XP CD vorraus. Was mich wundert ist, das Ihr HP;PC kein VT unterstützt aber eigentlich sollte das kein Thema sein (Ihre CPU kann es das BIOS ist hier offenkundig das Problem) es kann aber sein, das der XP Mode hier anders reagiert Fakt ist aber das es am BIOS bei Ihnen leigt schauen Sie einmal hier:

https://www.microsoft.com/windows/virtual-pc/support/configure-bios.aspx

da steht es eindeutig "HP Systems". Mit Virtual Box haben Sie eine Alternative und dort gibt es auch einen sog. Nahtlosmodus d.h. Fenster in der VM können so auch auf dem normalen Desktop dargestellt werden. Ebenso können Sie gemeinsame Ordner einrichten etc.Ihr BIOS blockt hier offenbar und wenn es dort kein VT explizit gibt dann das ein Problem. Angenommen VT ist per Default aktiv blockt das BIOS offenbar dennoch zumindest, wenn man den XP Mode nutzen will daher kann Virtual Box da es andere Wege geht helfen.

Ich stehe gern weiter zur Verfügung und bitte geben Sie mir nur dann eine positive Bewertung, wenn ich helfen konnte ansonsten kommt es zu späteren Rückbuchungen und Fehlberwertungen das will ich so vermeiden. Benutzen Sie, wenn Sie eine gute Bewertung abgeben wollen einfach den :-) ich danke XXXXX XXXXX herzlich dafür.

Gruss Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Abend


 


Der hp Service hat sich noch gemeldet und das Problem gelöst, nachstehend die Lösung für dieses Problem:


 


Starten Sie zunächst Ihr Gerät neu und drücken Sie direkt nach dem Einschalten (wenn das HP Logo angezeigt wird) mehrmals die F10-Taste, um ins BIOS zu gelangen.


Gehen Sie in der oberen Leiste auf Sicherheit und wählen Sie dann den Punkt Systemsicherheit aus. Dort sollte sich der Punkt Virtualisierungstechnologie befinden. Mit der rechten und linken Pfeiltaste können Sie diesen Punkt aktivieren.


Wenn eine englische BIOS Version installiert ist, finden Sie den Punkt unter folgendem Klickpfad:


Security > System Security > Virtualization Technology


Herr Holzer, bitte teilen Sie mir mit, ob sich der Punkt im BIOS befindet.


Mit freundlichen Grüßen


Maik Schuhmann
HP Email-Support

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ja genau das habe ich Ihnen ja auch in meiner Antwort geschrieben das dies hier:

"Security > System Security > Virtualization Technology"

 

vorhanden sein muss :-) denn im Link den ich Ihnen sandte:

 

https://www.microsoft.com/windows/virtual-pc/support/configure-bios.aspx


steht es auch eindeutig drin ich habs nur mit VT abgekürzt. Es hätte mich auch schwer gewundert, wenn man das nicht hätte einschalten können. Das das aber unter Security steht ist eher eine HP Angelegenheit normalerweise steht es dort niemals HP baut seine BIOS-Varianten meist selbst und diese sind leider nicht an Standards angelehnt was die Menüführung etc. angeht. Es freut mich aber, das es funktioniert und gern bin ich weiter für Sie da!

 

Gruss Günter

 

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer