So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich möchte Microsoft Outlook 2010 in den ursprünglichen Zustand

Kundenfrage

Ich möchte Microsoft Outlook 2010 in den ursprünglichen Zustand zurückversetzen. Ich habe unter Benutzer, Ernst, Eigenen Dateien, Outlook-Dateien die bestehenden Informationen gelöscht. Offenbar sind aus der früheren Verwendung von Outlook stammende Informationen immer noch vorhanden und verhindern nun nach der neuen Installation von Office 2010 den neuen Start von Outlook. Was soll ich tun. Für Ihre umgehende Antwort danken wir Ihnen.

Ernst C. Glauser
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Um eine frühere Version vom Computer zu entfernen und eine andere Version zu installieren müssen Sie folgendes machen.

Folgende Anleitung finden Sie HIER

Beachten Sie bitte dabei das Sie auch in der Registry sämtliche Ordner entfernen müssen. Die rEgistry erreichen Sie in dem Sie Windowstaste+R drücken (Tastatur) und eintippen "regedit" im neuen Fenster genannt Registry Editor klicken Sie auf Bearbeiten--Suchen und dort geben Sie Office 14 ein und bestätigen mit OK. Jetzt wird ihre Registry nach dateien durche 14 haben und jedesmal Markiert sind und diese Löschen Sie mit klick auf die Rechte Maustaste und wählen Löschen. Zum wiederholen der schritte klicken Sie auf F3. machen Sie es solange bis die Meldung kommt "Die Suche ist abgeschlossen" danach starten Sie ihren Computer Neu und kontrollieren zunächst noch ob es restliche Dateien gibt in der Registry, wen dies der Fall ist starten Sie nochmals den Registry Editor und beginnen die Suche von vorne.

Hoffe die Anleitung hilft Ihnen bei ihren Problem zu lösen

Mfg

Gerd Ed.