So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1673
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

guten morgen habe ein riesen problem ,besitze einen lexmark

Kundenfrage

guten morgen habe ein riesen problem ,besitze einen lexmark x5470 bekomme keinen treiber für windows 7 was ist da los ???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

auf der folgenden Website können Sie einen Windows 7 fähigen Treiber für den x5470 herutnerladen:
http://support.lexmark.com/index?page=content&id=DR4710&docLocale=de_DE&segType=driverSegmentMICROSOFT

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
geht nicht ist nicht kompartibel mit windows 7
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie Windows 7 in der 32 oder 64 Bit variante?
Denn dieser Treiber ist speziell für die 64Bit Variante.

Wenn Sie unsicher sind drücken sie einmal die Windowstaste zusammen mit der Taste PAUSE.
In dem erscheinenden Menü finden Sie die Information 32 oder 64Bit.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich habe eine 64 variante
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okay, dann probieren Sie es bitte mit dem folgenden Treiber:

http://support.lexmark.com/index?page=content&id=DR11483&docLocale=de_DE&segType=driverSegmentMICROSOFT

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das ist ein xp treiber habe ich auch schon probiert
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte verwenden sie den zweiten Link den ich Ihnen gesendet habe.
Dabei handelt es sich um einen Treiber für Vista und Windows 7.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
na geht aber nicht,muß ich mir wohl doch einen neuen drucker kaufen ,ich bedanke mich trozdem für ihre mühe
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich meinte diesen Link hier:

http://support.lexmark.com/index?page=content&id=DR11483&docLocale=de_DE&segType=driverSegmentMICROSOFT

Wenn Sie den dort enthaltenen Treiber herunterladen und installieren wollen, was passiert dann?
Ich glaube nicht dass eine Neuanschaffung nötig ist, da kompatible Treiber vorliegen.

Bitte beschreiben Sie mir genau was bei der Isntallation nicht geht,
dann helfe ich Ihnen gern das Problem zu lösen.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
sobald ich alles fertig habe und drucken will zeigt er an das keine treiber instaliert sind
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann löschen Sie bitte den Drucker einmal aus der Geräteliste heraus:
Start -> Drucker und Geräte -> Rechtsklick auf den Drucker und löschen/entfernen

Danach den Treiber deinstallieren:
Start -> Systemsteuerung -> Programme und Funktionen

Nun den Drucker vom PC trennen.

Jetzt den PC neu starten.

Dann den Druckertreiber installieren und den Drucker anschließen.

Nochmal den PC neu starten.

Das Drucken erneut versuchen.

MfG,
Marcel Lehmann
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Haben Sie noch eine Rückfrage? Dann dürfen Sie diese jeder Zeit stellen
und ich werde mich gern weiter um Ihr Problem kümmern.

Wenn ich alle Ihre Fragen zufriedenstellend beantworten konnte wäre ich
für eine Akzeptierung einer meiner Antworten sehr dankbar, da ich nur dann
für meine Arbeit eine Entlohnung erhalte.

Vielen Dank!
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
WICHTIG: Wenn Sie die von Ihnen geleistete Zahlung jetzt an mich weiterleiten lassen möchten, damit ich für meine Hilfe bezahlt werde,
dann müssen Sie nichtmehr auf "Akzeptieren" klicken, sondern meine
Hilfe mit einer positiven Bewertung (Smileys) versehen.

Wie gesagt stehe ich Ihnen für Rückfragen gern zur Verfügung, und hoffe
in Bezug auf die Nutzung der Bewertungsfunktion auf Ihre Fairness,
denn niemand arbeitet gern umsonst.

MfG,
Marcel Lehmann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer