So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ITwoman.
ITwoman
ITwoman, Bachelor of Arts
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 79
Erfahrung:  jahrelange Praxiserfahrung, IT-Studium
33965933
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
ITwoman ist jetzt online.

Fritz!box 7390 sychronisiert nicht - DSL-Ansschluss ist ok

Kundenfrage

Ich habe heute nachmittag eine fritz!box 7390 gekauft als Ersatz für einen Router Speedport 503V. Während aber der Speedport einwandfrei ins Internet kommr, weigert sich die Fritz!Box zu synchronisieren. Ich habe verschiedene Kabel zwischen Splitter und fritz!box probiert, alles ohne Erfolg. Derzeit frage ich wieder über den Speeport an! Was kann ich tun? Herzlichen Dank im Voraus!

Falls das weiterhilft: Die Seriennummer des Gerätes ist c071.330.00.304.153. Ich gehe natürlich davon aus, dass das Ger#t mit der neuesten Firmware ausgeliefert wird.

Gibt es einen Hardware-Reset? Ich habe nichts gefunden
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  ITwoman hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

da die Verbindung mit dem Speedport klappt, sind die Ursache sicher nicht die Kabel.

Deswegen würde ich vorschlagen, dass Sie folgenden Link :

http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7390/636:Internetzugang-im-Betrieb-als-DSL-Router-Standard-nicht-moeglich
durcharbeiten.

Bitte geben Sie Bescheid, ob es funktioniert hat, danke!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich kenne Ihren Dienst noch nicht so recht und habe meine Antwort deshalb vielleicht falsch abgeschickt. Also: Ich komme an die 7390 gar nicht heran , auch nicht unter 169.254.1.1. Habe die 7390 jetzt einfach an meinen Switch gehängt, dessen IP-Verwraltung allerdings vom DHCP im Speeport bestimmt ist. Vielleicht geht das gar nicht?
Experte:  ITwoman hat geantwortet vor 5 Jahren.
oh ich denke hier liegt das problem!

Es darf niemals mehrere DCHP-Server in einem Netzwerk geben (ausser diese sind konfiguriert).
Ich würde vorschlagen, dass Sie den Speedport vom Netz nehmen und dann die Fritzbox neustarten. Anschließend erneuern Sie auf Ihrem Rechner die IP-Adresse.
Dann sollte der Zugriff klappen.

lg
ITwoman und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das bedeutet doch wohl, dass mein komplettes netz mit drei Rechnern, zwei Netzdruckern, 4 Kameras --- umgebaut werden muss. Lassens wir es jetzt mal gut sein. Ich komme leider erst Mitte nächster Woche zu weiteren..
Experte:  ITwoman hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok, wir können dann gerne fortfahren, Sie können der Fritzbox eine zu Ihrem Netz passende IP-Adresse geben oder noch besser die alte IP des Speedports, dann können Sie die übrigen Netzwerkgeräte so konfiguriert lassen.

Änderung der IP-Adresse

viel erfolg!...und danke für das Akzeptieren :)