So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.

BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1631
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Kann mir jemand sagen welche mögliche Nachteile sich ergebn

Kundenfrage

Kann mir jemand sagen welche mögliche Nachteile sich ergebn könnten, wenn man ANSTATT EINZELANWENDUNGEN auf dem üblichen Weg zu installieren (unter Windows versteht sich), PORTABLE SUITES (wie z.B. LiberKey) auf einem PC, Notebook installiert?
Ich höre vieles über Vorteile, frage mich jedoch, ob es ohne Nachteile bleiben wird.
Danke!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Richtige Nachteile gibt es dazu nicht. Es ist halt ein Tool, mit dem man sehr flexibel andere Tools installieren und nutzen kann. Man kann aber nicht alle Tools dafür nutzen aber für die Tools, die man so nutzen kann, ist es sehr flexibel. Es spricht aus meiner Sicht nix gegen einen Einsatz.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für die schnelle Antwort.
Also, wenn ich es richtig verstanden habe, nicht alle Anwendungen kann man in so eine Suite installieren. Bedeutet es man kann NUR software benutzen, die in diesen Paketen integriert ist?
Falls es möglich ist, auch andere Software zi integrieren, muss sie in einer portable Version vorliegen? Ist nur portable software integration möglich?
Zum Schluß eine vielleicht naive Frage: Diese Software wird nicht in der Windows registry registriert, richtig? Wenn es stimmt, hat es keine Auswirkungen für die Arbeit mit dieser Software?
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 4 Jahren.
Soweit ich weiß, laufen nur die Programme, welche auch in dem Katalog/Markt vorhanden ist. Aber man kann jedes vorhande Programm über dieses Tool starten. Dafür kann man eine Verknüpung in das Tool laden/erzeugen und darüber das externe Programm starten.
In die Registry wird schon geschrieben aber haupsächlich für das Kontex Menü von Windows.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Ich wünsche mir von Experten klare und bestimmte Antworten. Experten sollten nicht unbedingt antworten, wenn sie ein Thema nicht sicher beherrschen.
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

da Sie noch keine konkrete Suite genannt hatten, konnte mein Kollege
Ihnen bisher auch noch keine konkrete Antwort nennen. Was möglich ist
hängt natürlich immer vom konkreten Anwendungsfall ab.

Um Ihnen die Frage zu beantworten die aus meiner Sicht tatsächlich im Raum
schwebt, nämlich ob eine Suite für Sie eine sinnvolle Lösung wäre.
Sprich: Nicht allgemein, sondern ob das ganz konkret für Sie sinnvoll ist.

Bei dieser Entscheidung würde ich Ihnen gerne helfen, dazu müsste ich aber wissen:

- Wie Sie ihre Fähigkeiten am PC einschätzen
- Ob Sie eher eine einfache Bedienung vorziehen, oder ein möglichst offenes System mit allen Möglichkeiten

Anhand dieser Informationen berate ich Sie dann gerne bezüglich
der Sinnhaftigkeit einer Suite, und welche für sie sinnvoll wäre.

Je detailierter Sie die Fragen beantworten, desto besser kann ich mir
natürlich ein Bild von der idealen Lösung für Sie machen.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für die Antwort und die klaren Worte. Gerne erteile ich alle nötigen Informationen, die zu einer klaren Antwort beitragen können
Für eine bestimmte Suite habe ich mich nicht entschieden. Dann hätte ich (womöglich) klare Kriterien und dann hätte ich auch sehr konkrete Fragen. Zwar als Beispiel, aber genannt habe ich LiberKey, denn davon höre ich am meisten.
Ich bezeichne mich als einen guten Anwender und ich scheue auch nicht Mühe am PC um sinnvolles zu erreichen. Im speziellen Fall: Ich vermute unter "einem völlig offenen System" ist zu verstehen, dass eine Vielzahl an Schritte und Eingriffe erforderlich ist bis eine Anwendung integriert wird. Wenn dem so ist, dann ist es nicht meine Priorität. Es darf einfach sein, aber es darf auch gerne etwas Mühe kosten (wenn es sein muss).
Nach all dem, was ich gelesen habe, habe ich das Gefühl, dass eine solche Suite wesentlich zur Steigerung der PC-Geschwindigkeit und zur Reduzierung von (insbesondere Windows-) Problemen führen kann. Das ist mein eigentliches Ziel, als nicht Experte, der allerdings eine Fülle von Anwendungen benutzt (keine Spiele und so - hauptsächlich Büro-, Internet und Audioanwendungen)
In der Hoffnung, dass ich euch geholfen habe mir zu helfen bedanke XXXXX XXXXX schon im Voraus
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich bedanke XXXXX XXXXX für die ausführliche Antwort. Vor allem folgender Teil hat mit zu denken gegeben:

"dass eine solche Suite wesentlich zur Steigerung der PC-Geschwindigkeit
und zur Reduzierung von (insbesondere Windows-) Problemen führen kann. Das
ist mein eigentliches Ziel"

Der zweitere Teil ist natürlich richtig. Dadurch dass solche Suites Ihre
Software für Sie aktuell halten sind Sie natürlich was Sicherheitslücken
angeht auf der sichereren Seite. Allerdings führt das ständige prüfen
und gegebenenfalls isntallieren von Updates dann natürlich auch zu einer
gewissen Last auf dem System und wirkt eher bremsend.

Dazu kommt dass man sich von dem Softwarekatalog, der einem ja erheblich
offensiver angeboten wird, oft dazu hinreissen lässt lieber 5-10
Programme mehr zu isntallieren als weniger. Schon müssen mehr Programme
geprüft und aktuell gehalten werden...

Da Sie sich selbst als eher erfahrenen Benutzer bezeichnen würde ich
Ihnen daher von einer Suite eher abraten. Die Softwareliste ist eine
sehr nette Plattform um sich Anregungen und Ideen für kommende Downloads
zu holen, aber wenn Sie dazu in der Lage sind ihre Software selsbt
aktuell zu halten, dann tun Sie ihrer Systemperformance auch einen
Gefallen dies weiterhin selbst sicher zu stellen.

Eine Suite würde ich immer nur Benutzern empfehlen die mit dem PC noch
unerfahren sind. So können diese Benutzer dann nicht mit einer
fehlerhaften Installation gleich Ihr System zerschießen oder surfen
aufgrund fehlender Updates ohne Netz und doppelten Boden.

Wenn Sie ihr System flott halten wollen, dann laden Sie sich den
CCleaner herunter und bereinigen sie damit immer mal wieder das System.
So sind Sie immer noch am schnellsten unterwegs.

Ich hoffe damit konnte ich Ihnen etwas weiter helfen, natürlich stehe ich für Rückfragen weiter zur Verfügung.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für die fundierte Meinung. Auch wenn nicht alle meine Unklarheiten beseitigt sind, werde ich Ihre Antwort akzeptieren.
Tools wie CCleaner setze ich schon lange und regelmässig ein. Und Probleme mit bzw. bei der eigentlichen Installation von Software habe ich selten. Die Probleme treten meistens danach auf, sowohl im Bezug auf Performance als auch im Bezug auf diverse Fehler, die auftreten. Das macht mich sehr unzufrieden.
Ich habe mal eine UBUNTU Installation ausprobriert, bestückt mit einem ganzen Paket von Anwendungen. DAS IST GELAUFEN!! Nur leider kenne ich mich mit Linux gar nicht aus und wage den Schritt nicht umzusteigen. Ungefähr so habe ich mir den Einsatz einer portable Suite vorgestellt!!
(so, da ich mir nicht sicher bin ob mit AKZEPTIEREN Sie auch meine Antwort erhalten drücke ich mal auf "Dem Experten Antworten". Kann ich einfach danach akzeptieren?)
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo nochmal,

akzeptieren sollten sie jeder Zeit können, bei jeder meiner Antworten die
als Antwort, und nicht als Info-Anfrage deklariert ist. Ich verstehe jetzt
ziemlich gut was Sie meinen. Ein Ubuntu läuft natürlich um längen
schneller als Windows. Alleine schon weil es einfach weniger kann. Und je
"leichter" ein Betriebssystem ist, desto schneller ist es natürlich den
den Dingen die man damit tut.

In der anderen Waagschale liegt dafür wieder der Mehrwert denn ein
"schweres" Betriebssystem mit sich bringt. Ein Schlagwort wäre
da zum Beispiel "Treiber" oder "Dienste". Da habe ich mich bei einer
Ubuntu-Installation die ich einmal hatte fast grau geärgert, beim
Versuch bestimmte Services darauf zum Laufen zu bekommen. Hier kommt
Windows einem sehr entgegen...

Das sage ich auch immer meinen Kunden wenn cih gefragt werde welches das
bessere Betriebssystem ist. Das hängt immer davon ab WER mit dem System
WAS tun möchte. So hat jedes System seine Vor- und Nachteile.

Dass ich Ihnen bei der Entscheidungsfinden helfen konnte freu mich.

Ich wünsche Ihnen noch ein schönes Wochenende, und stehe hier natürlich
weiterhin für eventuelle Rückfragen zur Verfügung.

MfG,
Marcel Lehmann
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1631
Erfahrung: Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
BigDaddyXD und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Verständnisfrage: Was bedeutet "Bonus bestimmen"? Ich soll entscheiden wie viel Sie bekommen? Wovon? von den 30€ flatrate? Ich bin etwas irritiert (und gebe zu: habe keine große Lust jetzt zu suchen, um die Infos zu finden )

Attachments are only available to registered users.

Register Here
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Mit dem Bonus können Sie einen zusätzlichen Bonus bezahlen wenn Sie das
möchten. Das wären dann aber zusätzliche Kosten für Sie. Sie müssen das
also nicht tun, das bleibt Ihnen frei :)

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für die offene Antwort. Ich werde mein Glück mit LiberKey versuchen und notfalls komme ich wieder auf Sie zurück.
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Viel Erfolg damit!

MfG,
Marcel Lehmann

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer