So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1672
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Daten aus einzelnen Excel-Mappen in einer neuen Excel-Mappe

Kundenfrage

Daten aus einzelnen Excel-Mappen in einer neuen Excel-Mappe zusammen führen
Ich habe für einige Mitarbeiter eine Excel-Mappe mit jeweils zwei Sheets (Prognose, Aktivitäten). Diese möchte ich für meinen vorgesetzten zusammen gefasst in eine Excel-Mappe ebenfalls mit zwei Sheets aufbereiten. Das Problem ist, dass wenn eine Kollegin eine weitere Zeile hinzufügt, dass diese dann in der Gesamtansicht nicht zu sehen ist. Wie kann ich das Problem lösen, dass wenn die Kollegin eine weitere Zeile einfügt, die auch automatisch in der Zusammenfassung eingefügt wird, ohne die Daten des darauffolgenden Kollegen zu löschen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

eine solche Umsetzung ist nur möglich indem Sie die Kollegen in der
Zusammenfassung nicht untereinander, sondern nebeneinander erfassen,
und die Zellen die auf die Quelldateien verweisen entsprechend so ergänzen
dass auch eventuelle zukünftige Eintragungen möglich sind.

Mit einer vertikalen Anordnung ist dies technisch nicht möglich.

Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen zur Verfügung.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sorry, aber damit kann ich nicht wirklich leben. Ich denke, dass dies schon möglich ist.
Wenn ich Zeilen dazwischen frei lasse, dann werden die Daten ergänzt.
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Natürlich können Sie auch einfach zwischen jedem Datensatz immer eine
bestimmte Anzahl an Zeilen frei lassen, die dem jeweils vorhergehenden
Datensatz zugeordnet sind. Aber das führt zum einen zu unansehnlichen
Abständen (vor allem wenn mal die Daten einmal ausdrucken wollte), und
ist nicht im selben Maße wie die horizontale Lösung von Dauer, sollten
einmal unerwartet viele Daten ergänzt werden, gehen doch wieder
Informationen verloren.

Die Möglichkeit Datensätze dynamisch verwalten und anzeigen zu können
wie Sie sich das vermutlich aktuell vorstellen ist bei Excel technisch
nicht möglich, sondern müsste mit einer Datenbanklösung umgesetzt werden.

MfG,
Marcel Lehmann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer