So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6032
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, mein Virenscanner wird nicht vom Wartungscenter erkannt

Kundenfrage

Hallo, mein Virenscanner wird nicht vom Wartungscenter erkannt und kann auch keine Verbindung zum Internet herstellen. OS: Windows 7, Virenscanner: Avast free
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,


Windows Sicherheitscenter / Wartungscenter vor einem nicht aktuellen Virenschutz?

Dieses Problem tritt sporadisch auf, die Ursachen können oft sehr unterschiedlich sein. Auf dem Weg zur Lösung kann man versuchen das WMI Repository von Windows XP / Vista / 7 (welches u.a. vom Sicherheitscenter genutzt wird) zu reparieren:

IM AVAST Forum steht die Lösung

http://forum.avadas.de/threads/3913-Windows-Sicherheitscenter-Wartungscenter-Warnungen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, hat leider nichts gebracht, kein Virenprogramm im Wartungscenter und keine Verbindung zum Internet zwecks Update.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

von Microsoft gibt es beispielweise ein AntiViren Programm und es ist auch kostenloa.

http://windows.microsoft.com/de-AT/windows/products/security-essentials

Wen andere Free Virenprogramme Probleme machen, wäre das die Lösung, als Firewall wird die Windows 7 eigene verwendet.

Sonst sehen Sie nach ob bei Ihnen der MS defender Aktiviert ist und Deaktivieren Sie ihn.

Zufinden unter Start--Systemsteuerung--System und Sicherheit--Windows Defender deaktivieren klicken.

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
es ist keine Lösung, einfach einen anderen Virenscanner zu installieren, oder den Defender zu deaktivieren, zumal der avast jahrelang funktioniert hat.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

War nur ein Vorschlag!

Sehen Sie mal hier nach-->

http://forum.avadas.de/threads/3913-Windows-Sicherheitscenter-Wartungscenter-Warnungen

gibt ein paar Lösungsvorschläge

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
die hab ich schon probiert, ohne Erfolg, wieso kann denn avast keine Verbindung zum Internet herstellen, obwohl die Einstellungen aus dem I-Explorer übernommen werden, der aber funktioniert?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Nachdem Sie alles schon gemacht hatten wurde der Computer auch Neu gestartet?

Sonst würde ich den Virenschutz vom Computer komplett entfernen, auch in der Registry (ohne Internetzugang) und danach nochmals herunterladen und installieren.

Das Problem ist nur ich arbeite aus der Ferne und sitze nicht vor ihren Computer, so kann ich nur eine Vermutung anstellen und dann eine Lösung preisgeben.

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
auch schon probiert, Deinstallation mit Revo-Uninstaller, kein Erfolg
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Revouninstaller ist zwar gut wurde aber auch die Registry selbst überprüft ob alles entfernt wurde? Und danach auch mit einen Ccleaner bzw. mit dem Deinstallationsprogramm von Windows nochmals gereinigt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
was bitte soll ich mit dem Deinstallationsprogramm reinigen, wenn nichts mehr da ist ?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Mit dem Ccleaner werden die Reste noch entfernt in der Registry den noch sind diese enthalten, sind sozusagen leere Ordner.

Öffnen Sie Ccleaner navigieren auf der Linken Seite zu Registry und klicken auf "nach Fehlern suchen" und wen alles angezeigt wird klicken Sie auf Fehler beheben.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Habe jetzt mal auf einen meiner anderen Computer etwas versucht und zwar folgendes;

Klicken Sie nacheinander auf Start > Einstellung > Systemsteuerung > Sicherheitscenter und klicken Sie im Bereich Virenschutz, und dann unten rechts auf die Schaltfläche Empfehlungen.
Aktivieren Sie anschließend im Empfehlung Dialog ganz unten das Kontrollkästchen:

"Ich verfüge über ein Antivirusprogramm, das ich persönlich überwache" und klicken Sie auf OK.
Das Sicherheitscenter ändert den Status des Virenschutzes dann auf Nicht überwacht. Damit bleiben Hinweise auf diese Sicherheitslücken in Zukunft aus.

Sollte danach wieder normal funktionieren.

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, dann wäre aber noch das Verbindungsproblem, dadurch erhalte ich keine Updates.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Update müssten sie dann manuell machen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das geht ja eben auch nicht
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Gebe die Frage Frei!

Mfg

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

bitte laden Sie das Avast Removl Tool herunter und führen dies aus. Starten Sie den Rechner neu in den abgesicherten Modus und starten das Removal Tool erneut. Starten Sie den Rechner neu und installiern Sie Avast komplett neu. Berichten Sie mir bitte ob dies erfolgreich war.

http://www.computerbild.de/download/Avast-Uninstall-Utility-4322024.html
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Machen Sie bitte folgendes;

Klicken Sie bitte auf Start--Systemsteuerung--Alle Systemsteuerungselemente--Wartungscenter---Sicherheit--Zugelassene Programme und sehen nach welche Programme zugelassen werden auf ihren Computer. Falls der Fall ist das die Windows Firewall sich eingeschaltet hat klicken Sie bitte auf ihren Avira Schutz und klicken unten in der Leiste auf Einschalten

 

Das gleiche machen Sie bitte mit ihren Virenschutz und den sonstigen Zusatztools

Mfg Gerd Ed.