So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marc ist jetzt online.

gibt es eine finanziell tragbare möglichkeit für einen lehrer

Kundenfrage

gibt es eine finanziell tragbare möglichkeit für einen lehrer an einer berufsbildenden schule, hilfe dafür zu erhalten, einen echange server erfolgreich zu installieren
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

die Installation und vor allem auch die Konfiguration eines Microsoft Exchangeservers sprengt auf jeden Fall um ein Vielfaches den Rahmen der Möglichkeiten, die Frage und Antwortportal wie JustAnswer ermöglicht.

Das mindeste wäre eine Remote Sessions, wobei eine Betreuung vor Ort deutlich komfortabler und auch effektiver wäre. In diesem Fall würde sich anbieten, ein IT Dienstleister aus Ihrer Region mit der Aufgabe zu betreuen.

jedoch wird dieses eventuell den finanziellen Rahmen sprengen können. Sie können von Minimum 2 Tagen ausgehen und hier jeweils 300-500 € netto als Tagessatz rechnen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bin ich für diese Antwort nun schon 40€ los?????????

Ich bin durchaus im IT Sektor vorbelastet und es reich mir ja, detailfragen stellen zu können, und ich wäre ja bereit, für einige Monate Ihren Service zu nutzen.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie müssen erst für diesen Service bezahlen, wenn Sie die Antwort des Experten in diesem Falle mir akzeptieren. Aber wie schon sagte die Installation eines Microsoft Exchangeservers 2008 übersteigt einfach die Möglichkeiten die dieses Portal bietet.

Ich kann sie einfach nicht per Schritt für Schrittanleitung durch die Installation und vor allem die Konfiguration des Exchangeservers leiten. Das Thema Datenbanken, MX Record und viele weitere Punkte sind einfach zu umfangreich.

Das geht wirklich nur mit einer Betreuung bei Ihnen vor Ort. Selbst über die billigste Lösung, ein Dienstleister über ein Portal wie My Hammer zu finden, wird mehrere 100 € kosten und die gebotene Leistung ist in dieser Hinsicht wirklich fraglich.

Im Köln Bonner Raum, könnte ich Ihnen Dienstleister zu akzeptablen Sätzen vermitteln, aber in diesem Falle reden wir von 300 € netto pro Tag
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
für 300 € setze ich mich lieber selbst hin und versuche mein Glück. Auf jeden Fall möchte ich für Ihre (entmutigende) Auskunft nicht zahlen und hoffe, dass meine 40€ nicht abgebucht wurden.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
es tut mir sehr leid, dass sie sich aus dieser Aktion mehr erwartet haben. Es wäre sehr unfair ihnen zu sagen dass es für ein paar Euro, mit einer Schritt für Schrittanleitung oder ein 2 Remote Sessions erledigt ist. Glauben Sie mir dafür ist das Thema viel zu komplex.

Wenn Sie sich aber kostenlos Informationsmaterial zu dem Thema besorgen wollen, empfehle ich Ihnen die Microsoft Technet Seiten, die Sie unter der folgenden URL aufrufen können

http://technet.microsoft.com/de-de/ms376608.aspx

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
bin ich nun wirklich 40€ los???????????????
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich bin "nur" freier Mitarbeiter wie alle anderen Experten bei JustAnswer auch und wir haben
mit den Abrechnungsfrage und Modellen nichts zu tun bzw. keine Auswirkung darauf.

Lediglich die Beantwortung der Fragen des Kunden stehen im Focus und
wenn der Kunde mit der Antwort eines Experten zufrieden war, erhält
dieser einen prozentualen Anteil am Wert der Frage.

Daher kann ich Ihnen diesbezüglich nicht helfen und bitte Sie sich
direkt an JustAnswer zu wenden, wenn Sie mit der Abrechnung nicht zufrieden sind.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Marc


Link zur Rückerstattung: http://www.justanswer.de/login.aspx?redir=/refund/refund.aspx
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

damit Sie nicht ganz umsonst bei uns waren, habe ich noch das für Sie:

Rudimentäre Anleitungen dazu:

Erst AD einrichten:http://christian-weihs.de/index.php/kategorie-als-blog/71-active-directory-unter-windows-2008-einrichten

Danach Exchange installieren:http://christian-weihs.de/index.php/kategorie-als-blog/76-exchange-2010-installation-inkl-sp1-auf-windows-2008-r2

Eine gute Anlaufstelle zu Fragen und Problemen ist auch

immer:http://www.msxfaq.de

und dazu noch das Buch "Exchange Server 2010 für Administratoren" für den Anfang sollte das reichen.

Damit sind Sie sicherlich eine ganze Weile beschäftigt und können auch schon in einer Testumgebung erste Schritte machen.

Ok so?

Grüsse

P.S: wenn Ihnen diese Antwort nicht den eingesetzten Betrag wert ist, ist es für mich auch ok.