So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

hallo, ich habe über microsoft uniblue gekauft, und erfahre

Kundenfrage

hallo, ich habe über microsoft uniblue gekauft, und erfahre jetzt, dass ich ein jahresabonnement erstanden habe, das war nicht meine absicht. wie kann ich das stoppen- Agnes ratzel
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Halo,

also Uniblue ist nur ein Partner von Microsoft die Produkte beider Hersteller haben reion technisch aber nichts mit einander zu tun. Was genau d.h. welches Produkt haben Sie denn da erworben? Wenn Sie kündigen möchten dann reicht eine Mail gar nicht aus Sie müssen das schon per Einschreiben mit Rückschein machen, so das Sie auch einen bewis haben ansonsten wird die Kündigung im schlimmsten Falle ignoriert.

Wichtig ist aber folgendes: Bei Software Produkten steht Ihnen kein Wiederrufsrecht zur Verfügung in Ihrem Fall geht es jedoch um ein Abo, welches Sie offenbar nicht abschließen wollten oder es unbewußt abgeschlossen haben.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo noch mal, also: Damit das mit dem Abo ein gutes Ende für Sie findet müssen Sie dies schriftlich beim Hersteller Uniblue kündigen

http://www.uniblue.com/de/support/ticket/

eine Alternative dazu gibt es leider nicht. Es ist aber so, das Sie dieses Unternehmen nicht postalisch erreichen können. Sie müssen auf jeden Fall dem Abo wiedersprechen d.h. anfechten. Da wäre der einzige Weg, den es gibt Sie müssen jedoch alle relevanten Daten wie Kundennummer etc angeben das sollte auch funktionieren Sie müssen aber Geduld haben, da das ein wenig dauern kann.

http://www.uniblue.com/de/support/faq/uninstall-uniblue-programs-computer/

dort wird gezeigt, wie Sie die installierten Programme wieder entfernen können. Ich beziehe mich natürlich ausdrücklich auf das ungewollte Abo wenn Sie separat bei Uniblue Software erworben haben ist ein Wiederrufsrecht ausgeschlossen dies gilt bei Software-Downloads generell. Microsoft hat an dieser Stelle jedoch nichts mit dem Ablauf zu tun.

Gruss Günter