So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Der Mauszeiger meines eeepc 7 Zoll reagiert nicht mehr, woran

Kundenfrage

Der Mauszeiger meines eeepc 7 Zoll reagiert nicht mehr, woran könnte das liegen? Danke XXXXX XXXXX Antwort!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
das kann verschiedene Ursachen haben:
Das Touchpad könnte einen Defekt haben
Der Treiber kann defekt sein

In beiden Fällen versuchen sie bitte mal eine normale USB Maus anzuschliessen. Diese sollte normalerweise automatisch erkannt werden. Windows wird dann dafür einen neuen Treiber installieren.
Sie können dann sich den Treiber für das Touchpad bei Asus neu herunterladen und diesen installieren. Sollte das Touchpad danach immer noch nicht richtig funktionieren dann ist ein Defekt des Pads anzunehmen und sie müssten dieses austauschen (lassen).

Die Treiber für ihr Gerät finden sie unter folgender Adresse:

http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de

Wählen sie dort bitte ihr Modell aus und geben sie ihre genaue Windows Version an. Sie bekommen dann alle für ihr Gerät verfügbaren Treiber angezeigt. Darunter ist auch der Treiber für das Touchpad. Laden sie diesen bitte herunter und installieren sie ihn.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Habe usb-Maus angeschlossen, und sie scheint auch erkannt worden zu sein.Aber weiter komme ich nicht, es erscheint eine Meldung "Wenig Speicherplatz" auf dem lokalen Datenträger. Mit "Eingabe" kann ich zwar zu den Datenschutzbestimmungen für Windows XP Service Pack 2 und Service Pack 3 gelangen, aber da die Maus nicht reagiert, geht es nicht weiter. Ich kann auch keine Dateien löschen, um Speicherplatz zu gewinnen, wüßte auch nicht welche, ohne Schaden anzurichten. Können Sie mir weiterhelfen?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 4 Jahren.
scheinbar liegen auf ihrem Rechner mehrere Probleme vor.
Grundsätzlich können sie alle TMP Dateien und den kompletten Internetcache gefahrlos löschen um wieder etwas Reserven zu bekommen. Daß dadurch allerdings die Maus nicht reagiert ist der ganzen Sache natürlich etwas hinderlich.
Sie können mal folgendes versuchen:
Erstellen sie sich bitte eine BartPE CD und starten sie den Rechner von dieser CD. Damit können sie alle Windowsbezogenen Probleme umgehen. Darin sollte auch der Mauszeiger funktionieren. BartPE ist wie eine Art abgespecktes Windows. Sie haben damit dann die Möglichkeit auf ihre Festplatte zuzugreifen und dort etwas Platz zu schaffen. Führen sie in BartPE eine Suche nach Dateien durch und geben sie dort als Suchbegriff *.tmp an. Löschen sie diese Dateien komplett. Anschliessendgehen sie in das Verzeichnis Temporary Internetfiles (auch über die Suche zu finden) und löschen sie in den einzelnen Unterordnern auch alle Dateien. Die Unterordner selbst lassen sie bitte stehen.
Sie bekommen BartPE hier als ISO Datei:

http://www.filecrop.com/64070106/index.html

Es handelt sich dabei um ein BartPE Mini als ISO das sie mit Hilfe eines Brennprogramms in eine startfähige CD umwandeln und brennen können. Falls sie kein Brennprogramm haben können sie dafür das kostenfreie CDBurnerXP verwenden das sie hier bekommen:

http://cdburnerxp.se/

Im Brennprogramm fügen sie die Iso Datei der Auswahl hinzu und das Programm fragt ob sie daraus eine CD erstellen wollen. Bestätigen sie das und brennen sie die CD. Anschliessend starten sie den Rechner von dieser CD und räumen den Rechner zunächst etwas auf wie oben genannt.
wenn sie das gemacht haben starten sie den Rechner neu und versuchen, ob die Maus dann funktioniert. Wenn ja, dann können sie weiter aufräumen. Dafür gibt es ein recht sinnvolles Tool das Ccleaner heist. Auch dieses ist kostenfrei zu bekommen:

http://www.piriform.com/ccleaner/download/standard

führen sie darin bitte den Cleaner durch und entfernen sie bitte die Haken bei Cookies und Passwörter in der Internetexplorer Einstellung. Der Rest kann so bleiben. Führen sie dann zunächst den Scan durch und wenn dieser fertig ist klicken sie auf starte Cleaner. Das Programm löscht dann alle Dateien die nicht mehr benötigt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Habe die von Ihnen genannte Adresse http://www.filecrop.com/64070106/index.html nicht erreichen können. Es ist mir auch nicht klar, wie ich den Asus eee pc dann von der cd aus starten kann. Auf dem Asus ist ja kein cd-Laufwerk vorhanden. aber wie gesagt komme ich gar nicht so weit. Das Problem ist offenbar zu kompliziert für mich. Danke trotzdem für Ihre Bemühungen.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie können das Iso auch auf einen Stick packen, müssen aber vorher eine CD daraus erstellen und deren Inhalt dann komplett auf einen USB Stick kopieren. Dann kann der Rechner auch von diesem Stick gestartet werden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer