So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.

BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1632
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

vpon meinem Virenprogramm AVIRA bekomme ich jeden Tag eine

Kundenfrage

vpon meinem Virenprogramm AVIRA bekomme ich jeden Tag eine Warnung über unerlaubre Prozesse, die ohne Dateiverweis seien und weiterhin wird ein Systemfehler 87 erwähnt. Leider ist es für mich beunruhigend, da ich zwar den Vorschlag von Avira zum Beenden des Prozesses befolge, jedoch ärgert es mich, dass ich keine Möglichkeit sehe, was grundlegendes zu tun.
Vor ein paar Wochen kam ich nicht mehr ins Internet und erhielt die Meldung ich hätte einen neuen Router, der beim Provider angemeldet werden müsse, das habe ich getan und seither keine Probleme mit Internet. Ich erwähne das nur weil das in etwa zeitgleich war mit dem Beginn dieser Prozesse.
Ich versuche mal die Meldung von Avira einzufügen:
Durchsuche Prozess 'WrtProc.exe' - '25' Modul(e) wurden durchsucht
Modul ist OK ->
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
[HINWEIS] Die Datei existiert nicht!
[WARNUNG] Der Prozess konnte nicht beendet werden. Mögliche Ursache: Systemfehler [87]: Falscher Parameter.

und würde mich über eine Antwort freuen
M. Schmidt
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

an diesen Fehler müssen wir uns schritt für schritt herantasten.
Bitte laden Sie sich einmal den CCleaner herunter und installierne sie diesen:
http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Nach der Installation starten Sie das Programm und führen Sie sowohl mit
der Funktion "Cleaner" als auch mit "Registry" jeweils eine
Durchsuchung und danach eine Bereinigung durch um Datenmüll vom System zu entfernen.

Starten Sie danach den PC neu und prüfen Sie ob das Problem noch besteht.
Wenn ja geben Sie mir hier bitte wieder bescheid.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Lieber Herr Lehmann,

leider ist das Problem durch diese Aktion nicht gelöst sondern besteht immer noch:

Avira meldet:

WrtProc.exe - verdächtiger Prozess

WrtMon.exe - dto. Vorschlag: Anwendung beenden.

Habe ich gemacht, beim nächsten Start des Computers das gleiche Spiel.

Den Cleaner habe ich installiert, auch nach Anweisung gereinigt.

Es ist einfach nervig

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bei den beiden Prozessen handelt es sich um grundlegende Windows-Prozesse.
In dem Fall sind Sie von einem Problem mit Avira betroffen das momentan mehrere User betrifft.
Manche davon können Ihren Recher dadurch nicht einmal mehr starten...

Bitte deaktivieren Sie "ProActiv" bei AntiVir um das Problem zu verhindern.

Alle Informationen dazu bekommen sie auf folgender offiziellen Seite von Avira:

http://www.avira.com/de/proactiv-application-blocking

MfG,
Marcel Lehmann
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1632
Erfahrung: Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
BigDaddyXD und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Leider Fehlanzeige da ich Free Antivirus eingesetzt habe - habe inzwischen auch dieses deinstalliert und wieder neu installiert mit gleichem Ergebnis, die gleiche Meldung wie vorher beim Suchlauf.

Vielleicht gibt es noch eine Möglichkeit?

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Dann müssen Sie die Dateien manuell der Ausnahmenliste hinzufügen.
- Öffnen Sie dazu Free Antivirus
- Klicken Sie auf "Konfiguration"
- Echtzeitscanner - Suche - Ausnahmen

Dort finden sie unten den Bereich für auszulassende "Dateiobjekte" Klciken Sie hier auf ... und wählen Sie jeweils die fälschlicherweise als Problem gemeldeten Dateien aus. Klicken Sie dann auf "Hinzufügen >>".

Wiederholen Sie den Vorgang für jede Windows Systemdatei die fälschlicherweise gemeldet wird.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke für diesen Tip - ich hatte schon vorher ja den Verdacht, dass Avira nicht ganz unschuldig wäre und nun habe ich ein bisserl gekämpft, da beim ersten Mal hat er doch glatt die hinzugefügten Prozesse wieder verloren obwohl ich "übernehmen" gesagt hatte auch sonst hat er gezickt also hab ich nochmal deinstalliert und wieder neu installiert und im Augenblick funktioniert es - vielen Dank für Ihre Geduld und Hilfe

M.Schmidt

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich drücke Ihnen die Daumen dass es so bleibt. Im Notfall können Sie mich hier noch ca. 7 Tage erreichen.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Leider steigt jetzt mein Virenprogramm laufend aus, bei dem Systemscan kommt bei 11,2 % die Meldung: Die Reportdatei konnte nicht geschrieben werden es steht nicht ausreichend Plattenplatz zur Verfügung die Anwendung wird beendet.

Das ist doch Horror, ich werde ein anderes Antivirenprogramm installieren, können Sie mir da einen Tip geben welches gut arbeitet?

Ich wäre sehr dankbar, denn auf "C", auf dem AVIRA arbeitet und auch die Temp speichert sind noch 11,3 Giga frei. Der Arbeitsspeicher hat 12 Giga so glaube ich dass einfach das Programm Schrott ist obwohl ich schon Jahre damit zufrieden war.

Danke für Ihre Geduld

MfG

M. Schmidt

 

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das ist allerdings merkwürdig...

Probieren Sie doch einmal den Avast AntiVirus:
http://www.chip.de/downloads/avast-Free-Antivirus_13010163.html

Vielleicht machen Sie mit diesem gute Erfahrungen?! Das Programm an sich und auch die Betreuung ist jedenfalls vergleichbar gut wie das von Avira.

Zusätzlich würde ich Ihnen empfehlen das System regelmäßig einmal mit Malwarebytes zu untersuchen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Ein besonders hochwertiges Tool für die Suche nach Malware auf dem System.
Die Testversion für den Echtzeitschutz können Sie ablehnen, das wäre ja durch Avast abgedeckt.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Lieber Herr Lehmann,

seit diesen AVIRA Problemen streikt mein Drucker, d.h. er druckt nur Blöcke mit

Schattierung, d.h. eher etwas grieseliger Struktur. Das eigenartige ist, dass beim Kopieren vom Skanner die Dokumente einwandfrei gedruckt werden und vom Computer Dokumente, sei es Word, PDF oder auch Grafik nur als solche Blöcke dargestellt werden. Das erste mal passierte das als ich die Reportdatei von AVIRA anlässlich des angeblichen Malware-Fundes ausdrucken wollte. Diese wurde am Bildschirm einwandfrei als Text angezeigt aber nicht gedruckt.

Heute habe ich schon dreimal den Drucker deinstalliert und wieder installiert, hatte aber keinen Erfolg.

Inzwischen hat unser Schwiegersohn ein Antivirusprogramm von Kaspersky gestiftet und ich habe das auch mit Erfolg installiert.

Danke für einen Tipp wegen des Druckerproblems. Zuerst dachte ich, dass AVIRA bei der Systemreparatur einfach nur die Treiberdatei zerstört hat aber nun kann ich mir nicht erklären, wo der Fehler liegen könnte.

Vielen Dank für Ihre Geduld

M. Schmidt

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das ist allerdigns sehr merkwürdig, weil zwischen Virenprogramm udn
Drucker keinerlei Zusammenhang besteht. Um herauszufinden ob das Problem
an Ihrem Rechner oder am Drucker liegt wäre es toll wenn sie
eine Möglichkeit finden könnten einmal einen anderen Rechner an den
Drucker anzuschließen und mit diesem einem Probedruck zu machen.

Sollte das Bild auch von einem anderen Rechner aus schlecht sein legt
das die Vermutung nahe dass die zwei Probleme nur zufällig etwa auf
dieselbe Zeit gefallen sind.

Vielleicht haben Sie, ihr Sohn oder ein Bekannter einen Laptop den er "mal eben schnell" mitbringen und anschließen kann?

Sollte das Bild von einem anderen Rechner aus tadellos sein, dann
deinstallieren Sie bitte die Druckertreiber noch einmal von Ihrem
System, starten Sie es neu uns installieren Sie dann wenn möglich gleich
die aktuellsten Treiber aus dem Internet.

Sollte das Bild mit dem anderen Rechner dieselben Probleme haben liegt
vermutlich eher ein Problem mit dem Drucker (vermutlich mit dem
Druckkopf) vor. Die weitere Vorgehensweise würde dann von dem konkreten
Druckermodell abhängen.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

leider ist meine Internetverbindung ausgestiegen, daher weiß ich nicht ob meine weitere Frage bei Ihnen gelandet ist, hier nochmal:

Habe den Drucker an meinem XP-Rechner angeschlossen in dem der Treiber noch installiert ist und das gleiche Problem wie bei Windows 7, also müsste nach Ihrer Vermutung der Druckkopf schuld sein. Wie ist es jedoch wenn ich eine Kopie mit dem Scanner mache, der über den Computer mit dem Drucker verbunden ist, da werden alle Dokumente korrekt gedruckt. Sorry mein Wissen hört da auf, braucht der da keinen Druckkopf? und außerdem ist doch beim Drucker (CanonIP4300) der Druckkopf an der Tintenpatrone (???). Habe noch was probiert: einen Screenshot und gedruckt, die farbogem Elemente sind zu erkennen doch ist das ganze mit schwarzer Farbe wie überdruckt.

Heute habe ich eine neue Patrone von Canon (Nr.5) eingesetzt - keine Änderung.

Ich werde jetzt noch versuchen, die schwarze Nr. 8 auszutauschen und dann vielleicht den Drucker entsorgen wenn das nichts hilft???

Danke für Ihre Geduld.

M. Schmidt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Die zweite Patrone habe ich ausgetauscht nutzt nix!!!

Danke für Antwort ob Reparatur sinnvoll oder doch wegwerfen?

M. Schmidt

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 4 Jahren.
Der Restwert des Druckers liegt bei 51€. Daher würde ich Ihnen einen
Neukauf empfehlen, da der Wert des Druckers vom wWert der Patronen bereits
überstiegen wird.

Ihr Einwand ist allerdings korrekt, der Druckkopf kann es nicht sein wenn
das Ergebnis bim Scannen in Ordnung ist. Testweise können sie noch einmal
den Drucker ausschalten und alle Stromkabel abziehen, und Ihn nach 5
Minuten wieder einstecken. Wenn auch das nicht funktioniert wäre eine
Neuanschaffung vermutlich die günstigste Alteernative. Eine
Reparatur macht hier aufgrund des Restwertes keinen Sinn mehr.

MfG,
Marcel Lehmann

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer