So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

mein eserver xseries 365 fährt nicht hoch und piept 3 mal kurz

Kundenfrage

mein eserver xseries 365 fährt nicht hoch und piept 3 mal kurz 3mal hintereinander und die system locater led blinkt was kann ich tun
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Das Peipsen wird gemäß Ihrer Beschreibung des Vorgangs vom BIOS ausgelöst und bedeutet normalerweise, dass ein Problem mit dem /den Hauptspeicherbaustein/en vorliegt.

Sofern Sie mehr als einen RAM-Riegel verbaut haben, können Sie quasi als Selbsttest jeweils einen (bei 2en) oder auch 2 (bei 4ren) entfernen und dann den Neustart versuchen.

Können Sie so in einem der "reduzierten" Zustände booten, ist der Verdacht auf einen defekten RAM-Baustein bestätigt.

Sollten alle RAM-Bausteine in Ordnung sein, käme evtl. noch ein defekter Lüfter oder auch ein defekter Prozessor in Betracht.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.