So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6087
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte per Outlook 10 mehr

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte per Outlook 10 mehr als 100 e-mails auf einen Schlag versenden. Nach "Senden" kommt dann die Rückmeldung vom "Systemadministrator": "Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht" . Fakt ist, dass keine mail herausgeht. Ich muss dann "Päckchen" von 20 Adressen bilden, die dann herausgehen, aber dass auch nur übe zwei Tage verteilt, weil sonst wieder so eine Meldung erscheint mit "send quota exceeded, try again in 492000 seconds". Die Telekom sagt mir, dass das nicht ihr Problem sei, sondern ein Problem von Microsoft. Aber an die ranzukommen ist eine Reise auf den Himalaya.

Vielen Dank

Dr. Karl-Friedrich Küching
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Sie haben die Möglichkeit eine Verteilerliste unter MS Office Outlook 2010 zu erstellen um damit ihre Kontakte alle auf einmal anzuschreiben.

Wie eine Verteilerliste anzulegen ist, erfahren Sie HIER

Mfg

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Mein Fehler, Sie verwenden ja MS Outlook 2010 da nennt sich das ganze jetzt Kontaktgruppe.

Machen sie bitte folgendes:

Klicken Sie in Kontakte auf der Registerkarte Start in der Gruppe Neu auf Neue Kontaktgruppe.

  • Geben Sie im Feld Name einen Namen für die Kontaktgruppe ein.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte Kontaktgruppe in der Gruppe Mitglieder auf Mitglieder hinzufügen, und klicken Sie dann auf Aus Outlook-Kontakten, Aus Adressbuch oder Neuer E-Mail-Kontakt.
  • Wenn Sie einen neuen E-Mail-Kontakt hinzufügen, geben Sie die Informationen für die Person im Dialogfeld Neues Mitglied hinzufügen ein.
  • Wenn Sie ein Mitglied aus den Outlook-Kontakten oder einem Adressbuch hinzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Klicken Sie in der Dropdownliste Adressbuch auf das Adressbuch mit den E-Mail-Adressen, die Sie in Ihre Kontaktgruppe aufnehmen möchten.
    2. Klicken Sie in der Namensliste auf die gewünschten Namen, und klicken Sie dann auf Mitglieder. Einer Kontaktgruppe können Namen aus verschiedenen Adressbüchern hinzugefügt werden.
    1. Wiederholen Sie den Vorgang für alle Personen, die der Kontaktgruppe hinzugefügt werden sollen, und klicken Sie dann auf OK.

    Die Kontaktgruppe wird unter dem von Ihnen angegebenen Namen im Ordner Kontakte gespeichert.

    • Erstellen einer Kontaktgruppe durch Kopieren von Namen aus einer E-Mail-Nachricht
  • Klicken Sie in der Nachricht, aus der Sie die Namen kopieren möchten, auf die jeweiligen Namen in den Feldern
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl, und klicken Sie dann auf Kopieren.
  • Klicken Sie in E-Mail auf der Registerkarte Start in der Gruppe Neu auf Neue Elemente, klicken Sie dann auf Weitere Elemente und anschließend auf Kontaktgruppe.
  • Geben Sie im Feld Name einen Namen für die Kontaktgruppe ein.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte Kontaktgruppe in der Gruppe Mitglieder auf Mitglieder hinzufügen, und klicken Sie dann entweder auf Aus Outlook-Kontakten oder auf Aus Adressbuch.
  • Klicken Sie unten im Dialogfeld Mitglieder auswählen mit der rechten Maustaste in das Feld Mitglieder, und klicken Sie dann auf Einfügen.
  • Hinweis Ein Mitglied der Kontaktgruppe muss nicht im Adressbuch enthalten sein, um hinzugefügt werden zu können. Der Name und die E-Mail-Adresse des Mitglieds werden in die Kontaktgruppe aufgenommen, wenn Sie sie aus der Originalnachricht kopieren und in die Liste einfügen.

    Mfg

    Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

    Sehr geehrter Kunde,

    konnte das Problem bereits gelöst werden?

    Vielen Dank für ihre Rückinfo

    Mfg

    Gerd ED.