So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Mein Outlook spinnt. Es verweigert den Zugriff auf Online.

Kundenfrage

Mein Outlook spinnt. Es verweigert den Zugriff auf Online. Der Butten "Offline arbeiten" reagiert nicht.
Nach dem Öffnen einer Mail verweigert es somit den Zugriff auf das Internett!!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das kann mehrere Ursachen haben. Bitte probieren Sie folgende Schritte nacheinander. Testen Sie nach jedem Vorgang ob es wieder funktioniert,
und wenn nicht gehen Sie zum nächsten Vorgang über.

Bitte versuchen Sie zuerst einmal folgendes:
- Öffnen Sie: Start -> Systemsteuerung -> Programme und Funktionen
- Suchen Sie Office in der Liste heraus und klicken Sie auf "Ändern"
- Wählen Sie dann eine "Reparatur" aus
- Starten Sie nach der Reparatur den Rechner neu
- Versuchen Sie nun Outlook wieder zu starten

Sollte das nicht helfen:
Schließen Sie zuerst Outlook.

Öffnen Sie den Windows Explorer über gleichzeitiges Drücken der WINDOWS-Taste und der E-Taste. Drücken Sie im Windows Explorer einmal
auf die ALT-Taste, sodass das Menü erscheint und klicken Sie dann auf Extras->Orderoptionen.

Gehen Sie hier in den Reiter "Ansicht". Dort scrollen Sie bis fast ganz nach unten und setzen den "Knubbel" bei "Versteckte Dateien Ordner... anzeigen". Dann wieder etwas hoch, und nehmen Sie den Haken bei "Dateiendungen bei bekannten Dateiformaten verbergen" heraus. Nun Klick auf OK.

Öffnen Sie einmal den Ordner C:\Programme\Common Files(oder "Gemeinsame Dateien")\System\MSMAPI\1033\
Dort gibt es eine Scanpst.exe. Starten Sie diese und lassen Sie sie
einmal über die Outlook.pst drüberlaufen. Das dauert eine ganze Weile.

Um herauszufinden wo Ihre Outlook.pst liegt gehen Sie wie folgt vor:
- Öffnen Sie Start -> Systemsteuerung -> Mail (32Bit)
- Klicken sie dort auf "E-Mail Konten"
- Wählen Sie dort "Datendateien" aus
- Wählen Sie ihre Outlook.pst aus und klicken Sie auf "Ordner öffnen..." Wählen Sie ihre Datendatei auf und klicken Sie auf "Ordner öffnen..."


Sollte diese "Einfache Variante" auch nicht helfen probieren Sie bitte folgendes:

- Schließen Sie ggf. Outlook und die Fehlermeldungen davon
- Öffnen Sie Start -> Systemsteuerung -> Mail (32Bit)
- Klicken sie dort auf "E-Mail Konten"
- Wählen Sie dort "Datendateien" aus
- Wählen Sie ihre Outlook.pst aus und klicken Sie auf "Ordner öffnen..."
- In dem Ordner benennen Sie die Outlook.pst um in: OutlookSave.pst.old
- Nun öffnen Sie Outlook erneut
- Es sollte eine neue Profildatei automatisch erstellt werden
- Prüfen Sie das via Datei -> Datendateiverwaltung
- Nun benennen Sie die Datei OutlookSave.pst.old um in OutlookSave.pst
- [WDH] Öffnen Sie Datei->Importieren/Exportieren
- Wählen Sie den Punkt "Aus anderen Dateien oder Programmen importieren"
- Im nächsten Fenster wählen Sie "Persönliche Ordnerdatei (.pst)"
- Wieder im nächsten Fenster wählen Sie nun die OutlookSave.pst Datei aus, sowie "keine Duplikate importieren"
- Im darauf folgenden Fenster wählen Sie aus welchen Inhalt der alten, defekten Datei Sie zuerst importieren wollen
- Nun werden die Daten importiert
- Wiederholen Sie den Vorgang ab dem Schritt [WDH] so oft bis Sie alles was sie übernehmen wollen Importiert haben (Posteingang, Aufgaben, Kalender, Kontakte,...)

MfG,
Marcel Lehmann
BigDaddyXD und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Versuch 1: 2xdurchgeführt, null Erfolg!

Versuch 2: MSMAPI32.DLL 1031, null Erfolg!

Versuch 3: Systemsteuerung - Mail - Konten - Datendateien - Datenspeicherort öffnen -x Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf dem Computer abgebrochen. Bitte wenden sie sich an ihren Systemadministrator (der bin ich doch selbst)

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Habe Ihre Mail bekommen.Montag 21.05.2012 - 10:10

Mail kann ich öffnen, klicke ich auf Antwort anzeigen kommt ebenfalls die bereits vorher genannte Fehlermeldung x Dieser Vorgang wurde....................usw

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okay, dann besteht jetzt "nur noch" ein Problem mit der Zuordnung
des Internet Explorers als Standardbrowser.

Bitte versuchen Sie einmal den Internet Explorer wie auf der folgenden
Seite beschrieben zurückzusetzen:
(beachten Sie dabei nur die Schritte zum Bereich "Zurücksetzen der Internet Explorer Einstellungen"):

http://support.microsoft.com/kb/318378/de

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Leider kein Erfolg!

Outlook meldet trotz aller Versuche - offlinemodus.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte erklären Sie noch einmak ganz genau was exakt Ihr Problem ist und wann es auftritt. Zuerst sprachen Sie von Offlinemodus, dann von der
Fehlermeldung "Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf dem Computer abgebrochen" und jetzt wieder Offlinemodus.

Beschreiben Sie so genau wie möglich was Sie nach dem öffnen von Outlook schritt für Schritt machen, und wie genau die Reaktion von Outlook darauf ausfällt.

Vielen Dank schonmal!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Für mich auch nicht ganz verständlich, aber ich werde es versuchen:

Rechner wird gestartet, Outlook ist im Autostartprogramm und fährt ordnungsgemäß hoch. Dann wird auf der Startseite von Outlook auf der unteren Statusleiste rechts ein roter Punkt mit weißem Kreuz angezeigt und das Wort Offlinemodus. Ebenfalls die gleiche Anzeige beim Butten Senden/Empfangen unter Einstellungen oben ganz rechts (Erdkugel mit Punkt und weißem Kreuz und die Wörter Offline arbeiten) Auf ein Anklicken des Buttens keine Reaktion.

Neueste Reaktion des Rechners:

Nach Anklicken von "Alle Ordner senden und empfangen" wurde ein Mail heruntergeladen und nach öffnen eine Verbindung zum Internet hergestellt. Es hat funktioniert? Wie, wo, warum, keine Ahnung.

Deshalb vorerst Pause! Sollte nochmal Probleme auftreten, werde ich mich nochmal rühren.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie seither den Recher neugestartet haben kann es auch sein
dass die Übernahme der Änderugnen am Internet Explorer noch einen
Neustart erfordert haben.

Im Offlinemodus düften Sie eigentlich keine Mails empfangen können was michs ehr wundert.
Solche Verhaltensweisen werden machmal durch eine fehlende Freischaltung
in der Firewall ausgelöst. Sie könnten einmal versuchen die Firewall
zu deaktivieren und dann wieder zu aktivieren während Outlook läuft.

Versuchen Sie einmal bei deaktivierter Fireall wieder in den Onlinemodus zu schalten.
Ich könnte mir gut vorstellen dass das Problem hier sitzt.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo BigDaddyXD,

gut gemacht, die Firewal war das ganze Problem.

Outlook läuft wieder wie immer!!

Danke und viele Grüße

Ulscht Peter

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das freut mich zu hören! Dann wünsche ich Ihnen noch einen schönen Tag!

MfG,
Marcel Lehmann