So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tb179.
tb179
tb179, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 912
Erfahrung:  Über 10 Jahre Berufserfahrung im Endkundensupport für Computer und mobile Geräte
41102556
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
tb179 ist jetzt online.

Asustec U30Jc arbeitet nicht mit Asus VE276 Monitor mit HDMI

Kundenfrage

Asustec U30Jc arbeitet nicht mit Asus VE276 Monitor mit HDMI Kabel. Ich kann nicht vom Notebookbildschirm auf den großen VE276 umschalten. Den neuesten von Asus empfohlenen Grafiktreiber für die Grafikkarte Geforce310M habe ich bereits installiert. (Bei Nvidia gibt es einen neueren Treiber, aber von dem weiß ich nicht, ob er mit diesem Notebook zusammen arbeitet.) Können Sie mir weiter helfen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Willkommen zu Justanswer.

Versuchen Sie folgendes:

Öffnen Sie im Windows 7 das Menü zur Einstellung der Bildschirmauflösung, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Desktops klicken und "Bildschirmauflösung" wählen.

Schließen Sie den Monitor per HDMI Kabel an das Notebook an und schalten Sie den Monitor ein.

Klicken Sie nun im Bildschirmauflösungs-Fenster auf die Schaltfläche "Erkennen", um die automatische Monitorerkennung zu starten.
Im Idealfall sollte der externe Monitor nun im Fenster angezeigt werden. Klicken Sie ihn an und wählen Sie entweder "Anzeige duplizieren" oder "Anzeige erweitern", je nach gewünschter Einstellung.

Sollte der Monitor nicht erkannt werden, muss evtl. zuerst die Tastenkombination Fn+F8 gedrückt werden.