So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo zusammen! Habe bisher ohne Probleme mit meinem Computer

Kundenfrage

Hallo zusammen!
Habe bisher ohne Probleme mit meinem Computer über ein Netzwerkkabel und einen Router eine Internetverbindung aufbauen können. Seit kurzem kann ich keine Verbindung mehr herstellen, auch ein "Umbauen" des Rechners mit neuer Festplatte und Neuinstallation von Windows XP Professional SP2 brachte nichts.
(Am Router/ Kabel kann es nicht liegen, da ich mit meinem Laptop immer noch problemlos ins Netz komme).
Auffallend ist, dass beim Anschluss des Kabels an den Rechner die Kontrolleuchte nicht mehr leuchtet und im Gerätemanager die Treiber von "Ethernet-Controller", "Audio-Controller Multimedia" und "SM-Bus-Controller" nicht installiert sind (Gelbes Ausrufezeichen).
Allerdings hatte ich nach dem Neuaufsetzen des Systems eine Internetverbindung. (Allerdings nur kurz).
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  TEK-IT hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bitte erlauben Sie zwei kurze Fragen vorab.

Verwenden Sie für das Notebook das gleiche LAN-Kabel mit dem gleichen Port-Anschluss am Router?

Hat eventuell die Buchse an der Netzwerkkarte des PCs einen Wackelkontakt bzw. wurde diese u.U. im BIOS deaktiviert?

Hat es geklappt oder traten Fehler auf? Bitte informieren Sie uns – Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Mit freundlichen Grüßen,

Robert C. Grimm

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wackelkontakt wäre möglich, allerdings ist es dann ein dauerhafter Wackelkontakt: auch das Hineindrücken in die Buchse hilft nicht.
Lan-Kabel&Buchse sind identisch.
Allerdings dachte ich, dies wäre ein "ASUS Support", hervorgerufen durch den Irrtum, den ich machte, da auf ihrer Seite "ASUS Support" vermerkt ist.
Mir ging es eher um die Möglichkeit, die Treiber neu aufzuspielen, aber da bin ich hier einer "Große-Reden-Nichts-Dahinter"-Seite aufgesessen.
mist
und im BIOS ist auch alles "eneabled" was die LAN-Geschichten anbelangt
Experte:  TEK-IT hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wir bieten Ihnen hier einen unabhängigen Support an und können Ihnen sicherlich weiterhelfen. Zumindest können und werden wir Sie, wenn Sie denn möchten, durch die Treiber-Installation geleiten.

Wenn Sie sagen Treiber-Installation, hatten Sie dort bereits die neusten Treiber für Chipsatz und NIC heruntergeladen bzw. gefunden? Wissen Sie, welche genaue Bezeichnung Ihr Mainboard trägt?

Mit freundlichen Grüßen,

Robert C. Grimm