So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Hallo, mein Bildschirm flackert häufig. Die Problembehandlung

Kundenfrage

Hallo, mein Bildschirm flackert häufig. Die Problembehandlung zeigt Code 10 für Microsoft-ISATAP-Adapter und MS-Teredo-Tunneling-Adapter an. Was kann ich tun, um den Fehler zu beheben?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

die von Ihnen angeführten Fehlermeldungen sind Netzwerkfehler und haben auf die Bilddarstellung daher keine Auswirkung.

Wenn der Bildschirm flackert spricht das für ein Problem mit den
Beleuchtungseinheiten des Monitors.

Wenn möglich schließen Sie doch einmal vorrübergehend einen anderen
Bildschirm an und prüfen Sie ob das Problem weiter besteht.

Wie alt ist das Gerät (der Monitor) denn? Sollte er noch weniger als
2 Jahre alt sein sollten sie unbedingt von einem Garantietausch
gebrauch machen. Sollte ein anderer Monitor nicht flackern und Sie
auch keine Garantie mehr haben, dann führt früher doer später wohl
nichts an einem neuen Gerät vorbei.

MfG,
Marcel Lehmann
BigDaddyXD und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was bedeuten denn die Fehlermeldungen code 10 in Zusammenhang den beiden oben genannten Treibern?
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist ein Treiberproblem. Suchen Sie das Gerät im Gerätemanager und deinstallieren Sie es dort. Nach einem Neustart sollte der Treiber wieder laufen.

MfG,
Marcel Lehmann