So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6095
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Der Laptop meiner Mutter fährt nicht mehr hoch! Nach dem Anschalten

Kundenfrage

Der Laptop meiner Mutter fährt nicht mehr hoch! Nach dem Anschalten steht, dass aufgrund von Hardware-/Softwareinstallierung kein automatischer Start mgl. ist und die Starthilfe mit Reparatur empfohlen wird. Nachdem man das anklickt repariert er Stunden, aber nichts passiert! Was ist das Problem?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  chau0 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich nehme an, dass diese Meldung mit weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund erscheint?

Versuchen Sie, dass Sie eventuelle neue USB-Geräte (externe Festplatte, zB) beim Windows-Start ausstecken. Versuchen Sie ebenfalls die Funktion "Letzte als funktionierende bekannte Konfiguration".

Sollten auch diese Tipps Ihr Problem nicht lösen, so wird das System zu stark geschädigt sein. Sie werden in diesem Fall um eine Windows-Neuinstallation nicht herum kommen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meiner Antwort helfen konnte und freue mich, wenn Sie diese akzeptieren.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wo finde ich die Funktion "Letzte als funktionierende bekannte Konfiguration"?
Experte:  chau0 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sollten Sie direkt unter Ihrer angegebenen Fehlermeldung finden:

Siehe dazu diesen Screenshot:
http://pcnews.at/pcn/1xx/10x/109/002500/main-Dateien/image015.jpg
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

diese varianten, wie im screenshot angezeigt, werden mir gar nicht geboten! bei mir steht nur "starthilfe in anspruch nehmen, um damit raparaturen vorzunehmen" oder "windows normal starten"

Experte:  chau0 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Und darunter sollten Sie die Möglichkeit haben, dass Sie durch drücken einer Taste weitere Optionen angezeigt bekommen.

Sollten nichts dort stehen, versuchen Sie es mit "F8".
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

der Tip mit "F8" funktioniert nicht! es wird nichts zusätzliches angzeigt!

Experte:  chau0 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Tut mir leid, dass ich Ihnen nicht weiterhelfen kann. Ich gebe die Frage für meine Kollegen frei und hoffe, dass Ihnen jemand weiterhelfen kann.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

mein Kollege hat die Frage freigegeben und ich versuche Sie zu helfen.

Es gibt dazu mehrere Hils Möglichkeiten;

Auf jedenfall benötigen Sie eine Original Windows Vista CD/DVD um eine Systemstartreparatur durchführen zu können (eine Recovery CD ist hier nicht geeignet und bringt nur Ärger)

Und sehen Sie auch im Bios (Beim neustarten klicken Sie <F2> bzw. Esc) )enbeim Booten nach ob hier an erster Stelle das CD/DVD laufwerk bzw. die Festplatte (ST83.........) steht.

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

eine original windows vista cd ist nicht vorhanden, da bereits vorinstalliert gewesen!

im bios beim booten steht an erster Stelle HDD, zweite Stelle FDD, dritte Stelle CD/DVD, vierte Stelle LAN, fünfte Stelle USB MEMORY...

was nun?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Kennen Sie eventuell jemanden in ihrem Bekanntenkreis der eine Windows Vista CD/DVD hat um zu mindestens das System reparieren zu können?

Das FDD an 2ter Stelle können Sie nach unten verschieben, dadurch sollte es so aussehen wie folgt-->

1 Stelle CD/DVD Laufwerk

2 Stelle HDD (Festplatte)

3 Stelle USB memory

4 Stelle LAN

5 Stelle FDD

Danach schliessen Sie das ganze mit <F10> und bestätigen mit OK. Starten den Computer nochmals