So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Hallo, habe heute gerade einen neuen Dell XPS erhalten. Servive

Kundenfrage

Hallo,
habe heute gerade einen neuen Dell XPS erhalten. Servive Tag: 9JKWCT1 ! Beim ersten Hochfahren meldet dieser, dass kein System installiert ist. Was kann ich tun ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

bitte drücken Sie beim Starten des Gerätes wiederholt die F8 Taste bis
die Wiederherstelungskonsole (Recovery Console) erscheint. Wählen Sie
dort "Dell Restore" und drücken Sie ENTER. Bestätigen Sie die Auswahl mit Y.

Das System wird dann noch einmal komplett zurückgesetzt.
Sollte dies nicht funktionieren, geben Sie mir hier wieder bescheid.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn ich F8 drücke, dann lande ich im BOOT MENUE, was mich nicht weiterbringt, da eine Recovery Option nicht vorhanden ist.
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie F8 schon von Anfang an (von der ersten Sekunde des Starts an) gedrückt?
Wenn ja, dann ist Ihr Gerät überhaupt nie bespielt worden, und muss
an Dell zurückgesendet werden. Bitte geben Sie mir diesbezüglich
bescheid, ich helfe Ihnen dann bei der Reklamation.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es könnte sein, dass ich beim ersten Hochfahren des XPS zu ungestüm war und den Einrichtungsvorgang abgebrochen habe. Nun erfolgt beim Booten ständig die Meldung:
"Operation System not found" !
Im Benutzerhandbuch steht: VORSICHT: Unterbrechen sie auf keinen Fall den Einrichtungsvorgang des Betriebssystems, da andernfalls der Computer möglicherweise in einen unbrauchbaren Zustand gerät und sie das Betriebssystem neu installieren müssen.

Das ist wahrscheinlich geschehen; muss ich das Notebook nun zurückschicken ?
Wie ist das mit dem Vorort-Service ?
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn der Einrichtungsvorgang einmal angezeigt wurde, dann sollte das
System sich auch wiederherstellen lassen. Bitte starten Sie das Gerät
noch einmal neu und drücken Sie sobald das DELL-Logo erscheint
wiederholt die F8 Taste. Es sollten nun auf jeden Fall die erweiterten
Startoptionen von Windows auftauchen wo Sie "Computer reparieren" auswählen können müssten.

In dem dann folgenden Fenster Systemwiederherstellungsoptionen wählen sie ein Tastaturlayout und klicken auf Weiter.

Für den Zugriff auf die Wiederherstellungsoptionen melden Sie sich als lokaler Benutzer am Computer an. Geben Sie zum Öffnen der Eingabeaufforderung in das Benutzernamenfeld administrator ein und klicken Sie anschließend auf OK.

Klicken Sie auf Dell Factory Image Restore.

ANMERKUNG: Je nach Konfiguration müssen Sie zunächst Dell Factory Tools und anschließend Dell Factory Image Restore auswählen.

Der Begrüßungsbildschirm von Dell Factory Image Restore wird angezeigt.

Klicken Sie auf Weiter.

Die Seite Datenlöschung bestätigen wird angezeigt.

HINWEIS: Wenn Sie die Ausführung von Factory Image Restore nicht fortsetzen möchten, klicken Sie aufAbbrechen.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um zu bestätigen, dass Sie mit der Neuformatierung der Festplatte fortfahren und die Systemsoftware auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten. Klicken Sie anschließend auf Weiter.

Der Wiederherstellungsvorgang beginnt und kann fünf Minuten oder länger dauern. Sobald das Betriebssystem und die werkseitig installierten Anwendungen im ursprünglichen Zustand wiederhergestellt sind, wird eine entsprechende Meldung angezeigt.

Klicken Sie auf Fertig stellen, um das System neu zu starten.

Dies sollte in jedem Falle funktionieren, auch wenn die Einrichtung abgebrochen wurde.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie schon gesagt, wenn ich beim Start F8 drücke, läuft das Notebook ins BOOT MENUE, wo ich lediglich die BOOT-Quelle auswählen kann.
Ich habe auch das OS als DVD bestellt, deshalb weiss ich nicht, ob Dell system Restore installiert ist.
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann ist bei der Einrichtung wohl doch tatsächlich etwas zuschaden gekommen.

Bitte melden Sie sich unter folgender Rufnummer um einen Vor-Ort-Service Termin zu vereinbaren:
0699 792 7230

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Unter der angegebenen Tel.-Nr. kann mir nicht weitergeholfen werden, da dort das XPS-Notebook nicht supportet ist.
Ich muss am Montag die Support-Hotline anrufen !

Danke für den Unterstützungs-Versuch !
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Mich wundert sehr dass die Wiederherstellung nicht funktioniert hat.
Ich wünsche Ihnen trotz dem Ärger ein schönes Wochenende und eine
flotte Reparatur kommende Woche!

MfG,
Marcel Lehmann